Das Testament der Zeit

Die Apokalyptik und ihre gegenwärtige Rezeption

Quaestiones disputatae Band 278

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 51.90

Accordion öffnen
  • Das Testament der Zeit

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 51.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 43.90

Accordion öffnen
  • Das Testament der Zeit

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 43.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Der vorliegende Band versammelt profilierte Vertreter aus Theologie und benachbarten Disziplinen, um die Frage nach dem Ende unserer Zeit und was diesem folgt, zu thematisieren. Bezug genommen wird auf die biblisch grundgelegte apokalyptische Tradition. Ein besonderes Augenmerk wird auf gegenwärtige kulturelle und philosophische apokalyptische Gedankenwelten gelegt.

Mit Beiträgen von Kurt Appel, Erwin Dirscherl, René Dausner, Jakob Helmut Deibl, Georg Essen, Isabella Guanzini, Branko Klun, Tobias Nicklas, Knut Wenzel, Josef Wohlmuth, Hans Schelkshorn, Andreas Müller, Luca Pedroli, Massimo Recalcati, Andreas Vonach, Christian Zolles

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Erwin Dirscherl, Kurt Appel
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783451822780
Verlag Herder
Dateigröße 2288 KB

Weitere Bände von Quaestiones disputatae

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0