Frühchristliches Thessaloniki

Studien und Texte zu Antike und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity Band 44

eBook
eBook
Fr. 127.90
Fr. 127.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 172.00

Accordion öffnen
  • Frühchristliches Thessaloniki

    Mohr Siebeck

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 172.00

    Mohr Siebeck

eBook (PDF)

Fr. 127.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Dokumentation der frühesten Belege des Christentums in Thessaloniki ist ein Desideratum sowohl aus theologisch-religionswissenschaftlicher als auch aus archäologisch-kunstwissenschaftlicher Sicht. Die Idee für dieses Buch ist aus der Suche nach Zeugnissen entstanden, die die 'dunklen Jahrhunderte' zwischen der Verkündung des Evangeliums durch Paulus im Jahre 50 n. Chr. (Apostelgeschichte und Thessalonicherbriefe) und der offiziellen Einführung des Christentums als Staatsreligion erhellen könnten. Neben einigen Inschriften erweisen sich hier vor allem die ausgemalten Gräber in Thessaloniki als sichere Zeugnisse für das Christentum in der Stadt.
Der Band richtet sich nicht nur an ein Fachpublikum verschiedener Disziplinen, sondern auch an interessierte Laien. Er enthält ein Glossar, in dem alle archäologischen, philologischen oder sonstige termini technici erklärt sind, und ein Register.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Ingrid Behrmann, Cilliers Breytenbach
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 186 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783161513435
Verlag Mohr Siebeck
Dateigröße 11149 KB

Weitere Bände von Studien und Texte zu Antike und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0