Warenkorb

Magische Weihnachtswelt - Lassen Sie sich von unseren Geschenkideen verzaubern

Geisterstunde / Nemesis Bd.2

Geisterstunde. Roman. Originalausgabe

Nemesis Band 2

Der exzentrische Multimillionär von Thum hat drei Männer und drei Frauen auf die Burg Krailsfelden eingeladen. Zwei von ihnen sollen sein Millionenerbe antreten. Nichts verbindet die Eingeladenen, ausser dass ihre Eltern irgendwann gemeinsam mit von Thum ein Internat in Krailsfelden besucht haben. In der Nacht ihrer Ankunft sind bereits drei von ihnen auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Kein Wunder, dass die Überlebenden sich inzwischen misstrauen. Ihr Gastgeber ist verschwunden ? und in den dunkelsten Nachtstunden sind sie allein mit ihren Ängsten und der Gewissheit, dass in den Mauern von Krailsfelden der Tod umgeht.

Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Portrait
Hohlbein,
Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Autoren phantastischer Unterhaltungsliteratur. Seine Bücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Edigna Hackelsberger
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 01.08.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-25889-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18.1/11.6/1.9 cm
Gewicht 155 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Nemesis

  • Band 1

    4593112
    Die Zeit vor Mitternacht / Nemesis Bd.1
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 2

    4592949
    Geisterstunde / Nemesis Bd.2
    von Wolfgang Hohlbein
    (2)
    Buch
    Fr.11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    4593024
    Alptraumzeit / Nemesis Bd.3
    von Wolfgang Hohlbein
    (1)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 4

    5727794
    In dunkelster Nacht / Nemesis Bd. 4
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 5

    5727803
    Die Stunde des Wolfs / Nemesis Bd.5
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 6

    5727816
    Morgengrauen / Nemesis Bd.6
    von Wolfgang Hohlbein
    (3)
    Buch
    Fr.11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schaurig schöne Unterhaltung
von Godfather aus linz am 14.10.2009

Nachdem ein Fluchtversuch mit einem Auto aus der Burg missglückt ist, sind Ed und Frank verletzt. Zu allem übel hat sich der Wagen so unglücklich im Tor verhakt, daß es kein durchkommen gibt-also sind die 6 Erben, der Hausmeister Carl und der alte Kanzleigehilfe Herr von Thun. Durch einen kleine Unachtsamkeit fällt Herr Thun i... Nachdem ein Fluchtversuch mit einem Auto aus der Burg missglückt ist, sind Ed und Frank verletzt. Zu allem übel hat sich der Wagen so unglücklich im Tor verhakt, daß es kein durchkommen gibt-also sind die 6 Erben, der Hausmeister Carl und der alte Kanzleigehilfe Herr von Thun. Durch einen kleine Unachtsamkeit fällt Herr Thun in einen alten Brunnenschacht. Stefan klettert hinterher, muß aber ohne Seil aufgeben. Währenddessen erkunden Carl, der verletzte Frank und Judith den labyrinthartigen Keller des alten Gemäuers und stoßen auf einen Geheimgang zu einer Kammer. Darin befinden sich Anzeichen dafür, daß ein Teil des Nazigoldes in der Burg versteckt sein könnte. Außerdem finden sie heraus, daß Carl der Hausmeister mehr zu wissen scheint, als er vorgibt. Stefan entschließt sich, über die 5 Meter hohe Mauer mit einer dahinterliegenden Felswand zu klettern und aus dem Dorf Hilfe zu holen. Als er mitten in der Felswand hängt, wird er von einem Schwarm Fledermäuse attakiert und stürzt in die Tiefe. Eine Streiterei spaltet die Lager der Erben-bis sich der totgeglaubte Stefan mit zerfetztem Bein und einem Dolch im Rücken in die Burg zurückschleppt. "Er ist hier" sind seine letzten Worte, bevor er zusammenbricht und stirbt. Die Erben folgen Stefans Blutspur... Wahnsinnig spannend geschrieben-von der ersten Seite an. Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen. Leider nur 174 Seiten lang. Soweit ich es mitbekommen habe, behandelt jedes Buch nur eine Stunde "Realzeit"-womit sich die Reihe mit nur einer Nacht befasst. Hohlbein spielt mit den Ängsten und Phobien nach belieben. Spinnenangst,Angst vor Fledermäusen und Verlust des Verstandes sind nur einige Zustände, die die potenziellen Erben durchmachen. Horrorthrill der Spitzenklasse!

Ein typisch guter Hohlbein.
von Torsten aus Berlin am 12.10.2008

Fesselnd, spannend und zum Schluss überraschend. Ich hatte das Gefühl, in die von Hohlbein beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Es handelt sich bei dieser Romanreihe um die besten Werke Hohlbeins. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.