Meine Filiale

Selection - Band 1 bis 3

Selection / Selection. Die Elite / Selection. Der Erwählte

Selection

Kiera Cass

(20)
eBook
eBook
Fr. 16.00
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 16.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Selection Band 1 bis 3

    MP3-CD (2016)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 41.90

    MP3-CD (2016)

Beschreibung

Endlich¿¿: alle drei Bände des Weltbestsellers von Kiera Cass in einem!
Das Bundle beinhaltet die gesamte Liebesgeschichte von America, Maxon und Aspen - von Americas Ankunft im Palast bis zum grossen Finale. Beim Casting erhält America die Chance ihres Lebens. Mit 34 anderen Kandidatinnen kämpft sie um das Herz von Prinz Maxon - und kann ihre grosse Liebe Aspen trotzdem nicht vergessen. Starke Gefühle, wunderschön erzählt.

Diese Ausgabe umfasst die drei Einzelbände Selection; Selection - Die Elite sowie Selection - Der Erwählte - mehr als 1000 Seiten Romantik pur!

Kiera Cass

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den »Selection«-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ... Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 1136 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783733650315
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Selection/Selection - The Elite/Selection - The One
Dateigröße 1746 KB
Übersetzer Susann Friedrich, Angela Stein
Verkaufsrang 15147

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
2
0
1
2

Eine märchenhafte Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2020

Es ist wie eine Märchengeschichte, in die man eintaucht. Wunderschöne Kleider, Juwelen, ein Palast und ein gut aussehender Prinz an der Seite, der einen auch noch vergöttert. Mit jedem Band wurde die Story anspruchsvoller und einige Ereignisse sorgten immer wieder für Schockmomente, sodass man sich bis zum Ende nicht von den Sei... Es ist wie eine Märchengeschichte, in die man eintaucht. Wunderschöne Kleider, Juwelen, ein Palast und ein gut aussehender Prinz an der Seite, der einen auch noch vergöttert. Mit jedem Band wurde die Story anspruchsvoller und einige Ereignisse sorgten immer wieder für Schockmomente, sodass man sich bis zum Ende nicht von den Seiten lösen konnte. Der Schreibstil ist wunderbar und lädt zum mitfühlen ein. Nicht nur die Hauptprotagonisten sind einem unglaublich sympathisch, auch die anderen Charaktere werden sehr gut beschrieben, sodass man wirklich von jedem ein gutes Bild vor Augen hatten. Besonders interessant fand ich die Entwicklung zwischen America und Prinz Maxon, welche immerzu stärker und dennoch komplizierter wurde, da Ungewissheit und Zweifel sich ihnen in den Weg stellten. Und wer die Bücher lesen möchte, sollte sich sie unbedingt in diesem bezaubernden Schuber holen. Ein echter Hingucker.

Überraschend perfekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.07.2020

Ich ging ohne Erwartung an diese Reihe heran, hatte viel gutes gehört aber dachte ich sei zu alt dafür.Auf gut Glück begann ich zu lesen und tat mich mit den ersten vier Kapiteln wirklich schwer, ich musste mich erst einmal zurecht finden in dieser „neuen“ Welt und dem Kastensystem. Aber danach erfasste mich das Buch und zog mic... Ich ging ohne Erwartung an diese Reihe heran, hatte viel gutes gehört aber dachte ich sei zu alt dafür.Auf gut Glück begann ich zu lesen und tat mich mit den ersten vier Kapiteln wirklich schwer, ich musste mich erst einmal zurecht finden in dieser „neuen“ Welt und dem Kastensystem. Aber danach erfasste mich das Buch und zog mich immer mehr in seinen Bann. Innerhalb weniger Tage waren alle drei Bücher zu Ende gelesen und ich war darüber sehr traurig. Diese Reihe werde ich definitiv öfters lesen!! Der Schreibstil ist aus der „Ich“ Perspektive und das Bich selbst hat viele kurze Kapitel die sich (nach einem holprigen Anfang) gut weg lesen lassen. Ich mag die Wahl des Ausdrucks, die erschaffende Welt hat mich begeistert. Ich musste sehr oft lachen bei den Wortgefechten und hab (sehr untypisch für mich) in romantischen Stellen tatsächlich wie ein Teenie seufzen müssen vor Rührung. Das Buch berührte mich zutiefst und ist mein Lesehighlight in 2020!! Unbedingt zu empfehlen

Ein zerrüttetes Amerika der Zukunft. Ein Kastensystem, in das du hineingeboren wirst, das dein gesamtes Leben bestimmt. Und die Chance auf einen gesellschaftlichen Aufstieg durch eine Heirat mit dem Thronanwärter.
von my_calming_space am 26.06.2020

Kiera Cass lässt in den ersten drei Bänden der Selection-Reihe den Bachelor mit der Royal Family kollidieren, das aber so gut aufeinander abgestimmt, dass es beim Lesen herzlich wenig mit den allgemein bekannten Trash-TV-Formaten gemein zu haben scheint. Von Beginn an taucht man in eine ganz andere Welt ein, deren gesellschaftli... Kiera Cass lässt in den ersten drei Bänden der Selection-Reihe den Bachelor mit der Royal Family kollidieren, das aber so gut aufeinander abgestimmt, dass es beim Lesen herzlich wenig mit den allgemein bekannten Trash-TV-Formaten gemein zu haben scheint. Von Beginn an taucht man in eine ganz andere Welt ein, deren gesellschaftliche Strukturen doch gar nicht so weit von den unseren entfernt sind, wie man zunächst einmal annimmt. Beim Lesen fliegt man förmlich durch die Seiten und auch wenn es mal stellenweise etwas ruhiger zugeht, kann man sich darauf verlassen, dass bald ein großer Knall folgen wird. Langweilig wird es also definitiv nicht! Sowohl den Protagonisten als auch den Nebencharakteren verpasst Kiera je eine ganz eigene Stimme und im letzten Band habe ich Sympathien empfunden, die am Anfang der Reihe undenkbar gewesen wären. Lediglich die letzte Hälfte des dritten Bandes ging mir dann leider etwas zu schnell, obwohl mir ein schnelles Tempo an sich gut gefällt. Einiges hätte schon eher eingeleitet werden können, statt es am Ende einfach nur abzuarbeiten, daher muss ich leider einen Stern abziehen. Ansonsten aber eine absolute Leseempfehlung für jeden, der sich für Dystopien, Romantik und ein bisschen zwischenmenschliches Drama begeistern kann.


  • Artikelbild-0