Meine Filiale

Sittenwidrige Immobiliengeschäfte. Fallgruppen der Rechtsprechung im Überblick

Christoph Schwarz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Sittenwidrige Immobiliengeschäfte. Fallgruppen der Rechtsprechung im Überblick

    GRIN

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 29.90

    GRIN

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Sittenwidrige Immobiliengeschäfte. Fallgruppen der Rechtsprechung im Überblick

    ePUB (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.90

    ePUB (GRIN )

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 11,00, Universität Regensburg (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar im Immobilienrecht-Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit Immobiliengeschäfte im Hinblick auf die Vertragsparteien selbst sowie aufgrund der Auswirkungen auf Dritte als sittenwidrig angesehen werden können. In Konkreta werden dabei Fallgruppen der Rechtsprechung erarbeitet, und die entsprechende Rechtsanwendung dargestellt.

Zur besseren Darstellung wird am Anfang der Arbeit dargestellt, welche Funktion
138 I BGB verfolgt und mit welcher Sanktion ein Verstoss gegen die guten Sitten zu ahnden ist. Verstösse gegen die guten Sitten aufgrund der Höhe des Kaufpreises werden in dieser Arbeit nicht berücksichtigt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-26106-8
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21.3/11.8/0.6 cm
Gewicht 66 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0