Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

A Court of Mist and Fury

Court of Thorns and Roses

The # 1 New York Times bestselling sequel to Sarah J. Maas' spellbinding A Court of Thorns and Roses.Feyre survived Amarantha's clutches to return to the Spring Court -b ut at a steep cost. Though she now has the powers of the High Fae, her heart remains human, and it can't forget the terrible deeds she performed to save Tamlin's people.Nor has Feyre forgotten her bargain with Rhysand, High Lord of the feared Night Court. As Feyre navigates its dark web of politics, passion, and dazzling power, a greater evil looms--and she might be key to stopping it. But only if she can harness her harrowing gifts, heal her fractured soul, and decide how she wishes to shape her future--and the future of a world cleaved in two.With more than a million copies sold of her beloved Throne of Glass series, Sarah J. Maas's masterful storytelling brings this second book in her seductive and action-packed series to new heights.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Altersempfehlung ab 17
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-61963-519-7
Reihe A Court of Thorns and Roses
Verlag Bloomsbury Academic
Maße (L/B/H) 20.8/13.9/4.8 cm
Gewicht 656 g
Verkaufsrang 5858
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

gelungene Fortsetzung!

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt Nachdem Amaratnha besiegt ist, kehrt wideer Normalität ins Feenreich ein. Oder sollte es zumindest, aber Feyre und Tamlin haben mit ihren Erlebnissen zu kämpfen. Die bevorstehende Hochzeit der beiden, soll alles zum Guten wenden, doch Feyre merkt immer wie mehr, dass dies nicht die Lösung ihrer Probleme wird und als Rhys sie vom Traualtar entführt und zu sich in den Night Court bringt, hat sie zum ersten mal Zeit sich der Vergangenheit und ihren Gefühlen zu stellen und ausserdem ihre Kräfte zu entdecken. Denn Feyre ist keine gewöhnliche Elfin und der König von Hybern schläft ebenfalls nicht. Zum Cover Wie auch schon beim Vorgänger, finde ich es nicht meega gut, aber es ist auch nicht hässlich. Mir gefällt auch diesmal der Rücken und dass die Farbe (blau) so toll leuchtet. Zum Schreibstil Auf Englisch gelesen: gibt nichts zu beanstanden. Das Englisch ist nicht für Anfänger. Ich habe zwei neue Wörter gelernt. Winnowing und Busybody (Zweiteres finde ich superwitzig!) beide hat die Autorin etwas überstrapaziert benutzt. Und bei Winnowing ist mir die Bedeutung jetzt noch nicht ganz klar. Über die Charaktere Feyre war mir diesmal nicht so sympathisch. Zuerst war sie mir zu schwach, dann zu stark *lach*Ich fand es allerdings schön, wie sich langsam von ihrem traumatischen Erlebnis unter dem Berg erholt und wie gut ihr die Zeit bei Rhys im Night Court tut. Rhys zeigt uns diesmal sehr viel von sich. Wir erfahren von seiner Kindheit, seiner Familie und lernen eine völlig neue Seite an ihm kennen. Eine, die jedes Mädchenherz schneller schlagen lässt und seine Handlungen im ersten Band erklären. Tamlin tut mir einfach nur leid. Was die Autorin hier gemacht hat, finde ich nicht okay. Besonders gut gefallen haben mir Rhys innerer Zirkel Cassian, Mor, Azriel und Amren, die vier waren einfach erfrischend. Und schön fand ich auch, das Wiedersehen mit Feyres Schwestern Nesta und Elaine. Persönliche Meinung Für mich gibt es zwei Minuspunkte in diesem Buch. Der erste ist die Tatsache, dass die Autorin Tamlin total schlecht macht. Sein Verhalten und Charakter ist nicht wiederzuerkennen und das tat mir so leid, weil es mir so einfach viel, ihn zu „hassen“. Ich fand das echt doof von Frau Maas. Mir hätte es besser gefallen, wenn sich beide, als Folge der schlimmen Erlebnisse, einfach auseinander gelebt hätten. Sie hätte Tamlin nicht extra schlecht werden lassen müssen! Der zweite negative Punkt, war die fehlende Romantik. Bis zur Hälfte gabs da nur so klitzekleine Hinweise und Andeutungen, aber nichts Wirkliches. Im letzten Teil des Buches ging es dafür dann umso detailierter zur Sache *lach* Ansonsten, gefiel es mir ziemlich gut, die neuen Charaktere waren Cool, witzig, sarkastisch, genau passend für die Geschichte und ich konnte viele male lachen! In diesem Buch geht es um Feyre und wie sie sich entwickelt, entscheidet und ihren eigenen Weg sucht. Es hat viele Aktionszenen, die Geschichte wird tiefgründiger.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Packende Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Viersen am 10.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was soll ich sagen, Band 2 ist noch viel grandioser als Band 1! Normalerweise ist der Reihen-Auftackt immer der Beste, aber hier muss ich ganz klar sagen, dass Band 2 mich noch viel mehr fesseln konnte als Band 1! Sarah J. Maas ist in meinen Augen wirklich ein Ausnahmetalent. Sie hat eine wundervoll Bücher-Welt mit atembe... Was soll ich sagen, Band 2 ist noch viel grandioser als Band 1! Normalerweise ist der Reihen-Auftackt immer der Beste, aber hier muss ich ganz klar sagen, dass Band 2 mich noch viel mehr fesseln konnte als Band 1! Sarah J. Maas ist in meinen Augen wirklich ein Ausnahmetalent. Sie hat eine wundervoll Bücher-Welt mit atemberaubenden Charakteren erschaffen, die man nur lieben kann.

Eine tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich das erste Buch auf Deutsch gelesen hatte, konnte ich auf den zweiten Teil nicht mehr warten - her mit dem englischem und siehe da - wow - Feyre macht die wohl entscheidenste Wandlung ihres Lebens durch. Alles wird auf den Kopf und in Frage gestellt, eine tolle Heldin, amüsante und interessante neue Charaktere, die de... Nachdem ich das erste Buch auf Deutsch gelesen hatte, konnte ich auf den zweiten Teil nicht mehr warten - her mit dem englischem und siehe da - wow - Feyre macht die wohl entscheidenste Wandlung ihres Lebens durch. Alles wird auf den Kopf und in Frage gestellt, eine tolle Heldin, amüsante und interessante neue Charaktere, die dem zweiten Buch noch wesentlich mehr Vielfalt und Spannung verleihen wie dem ersten. Die Schreibweise von Maas auch in dieser Fortsetzung - brilliant. Detailreich geschildert, zum eintauchen und versinken in der Welt von Prythien. Es ist auf englisch leicht zu lesen und der dritte und letzte Teil erscheint bereits im Mai.

Hello, Feyre darling ... :)))
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 05.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Weil ich schon vom ersten Teil so begeistert war, konnte ich einfach nicht bis August auf Band zwei warten und es hat sich auf jeden Fall gelohnt!!! Band zwei ist sogar noch besser als der erste :))) Und ich würde es auch allen empfehlen, die keine Englisch Genies sind ;) Es ist wirklich gut geschrieben und auch einfach zu verst... Weil ich schon vom ersten Teil so begeistert war, konnte ich einfach nicht bis August auf Band zwei warten und es hat sich auf jeden Fall gelohnt!!! Band zwei ist sogar noch besser als der erste :))) Und ich würde es auch allen empfehlen, die keine Englisch Genies sind ;) Es ist wirklich gut geschrieben und auch einfach zu verstehen. Und das Beste ist, dass Teil drei schon im Mai erscheint!!! Unbedingte lese Empfehlung!!!