Tschick (Das Hörspiel zum Film)

Wolfgang Herrndorf

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Aussenseiter Maik Klingenberg die grossen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn - und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.

Das Filmhörspiel mit den Originalstimmen der Darsteller, erzählt von Philipp Schepmann.

Wolfgang Herrndorf, geboren 1965 in Hamburg, ist ein deutscher Schriftsteller, Maler und Illustrator. 2002 erschien sein Debütroman In Plüschgewittern . 2004 nahm er mit der Erzählung Diesseits des Van-Allen-Gürtels am Wettbewerb zum Ingeborg-Bachmann-Preis teil, wo er den Publikumspreis gewann.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Philipp Schepmann
Spieldauer 75 Minuten
Erscheinungsdatum 13.09.2016
Verlag Argon Verlag
Format & Qualität MP3, 74 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783732493142

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Tschick (Das Hörspiel zum Film)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Tschick (Das Hörspiel zum Film)
    1. Tschick (Das Hörspiel zum Film)