Meine Filiale

Wer wir waren

Zukunftsrede

Roger Willemsen

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Roger Willemsens letztes Buch sollte ›Wer wir waren‹ heissen. Es sollte die Versäumnisse der Gegenwart aus der Perspektive derjenigen erzählen, die nach uns leben werden. Dieses Buch werden wir nie lesen können. Umso stärker wirkt eine Rede, die Roger Willemsen noch im Juli 2015 gehalten hat: Sie ist nicht nur das melancholische Resümee und die scharfe Analyse eines aussergewöhnlichen Zeitgenossen, sondern zugleich das leidenschaftliche Plädoyer für eine »Abspaltung aus der Rasanz der Zeit«. Sie ist ein Aufruf an die nächste Generation, sich nicht einverstanden zu erklären.
Roger Willemsen hat diese Rede am 24. Juli 2015 gehalten. Es war sein letzter öffentlicher Auftritt.

»Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, voller Informationen, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung. So gingen wir, von uns selbst nicht aufgehalten.«
Roger Willemsen

Scharf, kritisch, nichts beschönigend - und hinten raus dann doch subtil abgefedert mit heiterer Ironie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Insa Wilke
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 24.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397285-6
Verlag S. Fischer Verlag
Maße (L/B/H) 19.7/12.1/1.3 cm
Gewicht 144 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 16953

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2020
Bewertet: anderes Format

Ein kurzes Buch, aber definitiv eins, welches man nicht so schnell vergisst.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2020
Bewertet: anderes Format

Willemsens Rede ist so tiefsinnig und bewusst über das Zeitgeschehen, sodass es unter die Haut geht.

Wir aus den Augen der Zukunft
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein großartiger Literat sucht und findet Worte, die uns Menschen seit Anbeginn analytisch umschreiben. Nicht immer schön, aber ehrlich redet Wiliamsen von dem Fortschritt, dem Bewusstsein und Vorurteilen. Ich bemerke nach dem Lesen einen Drang, über das Gelesene nachzudenken - eventuell auch umzudenken, wer ich gewesen sein möch... Ein großartiger Literat sucht und findet Worte, die uns Menschen seit Anbeginn analytisch umschreiben. Nicht immer schön, aber ehrlich redet Wiliamsen von dem Fortschritt, dem Bewusstsein und Vorurteilen. Ich bemerke nach dem Lesen einen Drang, über das Gelesene nachzudenken - eventuell auch umzudenken, wer ich gewesen sein möchte und stoße auf neue Ansätze. In gesellschaftlichen Krisenzeiten lässt sich aus diesem Test viel Weisheit ziehen.

  • Artikelbild-0