Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Bienen

Kleine Wunder der Natur

(2)
• Der ganze Bienenschwarm bricht auf, ein kleines Wunder nimmt seinen Lauf.
• Schau durch die Gucklöcher im Buch, folge den Bienen auf ihrer Reise von Blume zu Blume und entdecke eines der wichtigsten Naturwunder.
• Poetische Reime beschreiben, wie Leben und Blumen entstehen.
• Stimmungsvoll illustriert von Britta Teckentrup.
Portrait

Britta Teckentrup ist Illustratorin, Autorin und freie Künstlerin. Sie wurde 1969 in Hamburg geboren. In London studierte sie Kunst und Illustration am Saint Martins College und dem Royal College of Art. Heute lebt sie mit ihrem Mann, Sohn und Katze in Berlin. Sie hat über 50 Bilderbücher veröffentlicht, die in mehr als 20 Ländern erschienen und mehrfach ausgezeichnet worden sind.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-1776-7
Reihe Britta Teckentrup Bilderbücher
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 28,2/22,8/1,2 cm
Gewicht 412 g
Originaltitel BEE - Nature's tiny miracle
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator Britta Teckentrup
Übersetzer Maria Höck
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Wunder der Natur! Der Text in Versform ist nett, die Illustration macht dieses Bilderbuch jedoch zu etwas Besonderem. Eignet sich schon für Kinder ab 4 Jahren.

Ein kleines Stück Natur.
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2017

Zunächst ist es nur eine einzelne Biene, der man über die Wiese, von Blüte zu Blüte und von Guckloch zu Guckloch folgt. Fleißig sammelt sie den Nektar und trägt dabei die wertvollen Pollen von Pflanze zu Pflanze. Bald schon wird ihr und auch dem Betrachter dieses Bilderbuches klar, dass... Zunächst ist es nur eine einzelne Biene, der man über die Wiese, von Blüte zu Blüte und von Guckloch zu Guckloch folgt. Fleißig sammelt sie den Nektar und trägt dabei die wertvollen Pollen von Pflanze zu Pflanze. Bald schon wird ihr und auch dem Betrachter dieses Bilderbuches klar, dass es einfach viel zu viele Blüten für nur eine kleine Biene sind und so macht sie sich auf den Weg in den Bienenstock, um den anderen von der Entdeckung dieser bunt blühenden Frühlingswiese zu berichten. Gemeinsam schwärmen die arbeitsamen Tiere aus. Am Ende des Tages sind so viele, viele Blüten bestäubt worden und die Tiere kehren mit dem wertvollen Nektar in den Bienenstock zurück. Zusammen mit erklärenden Erwachsenen können hier Kinder ab vier Jahren etwas über den Kreislauf der Natur im allgemeinen und vor allem über die wichtige Rolle unserer Bienen lernen. Die wunderbaren und dennoch natürlich wirkenden Illustrationen ziehen den Blick des Betrachters ähnlich stark in ihren Bann, wie bunte Blüten Bienen und Insekten anzulocken vermögen. Ein echter Bilderbuchschatz mit gereimtem (!) Text. Einfach aufschlagen und eintauchen.