Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

Bin am Meer.

Eine Erzählung für Männer.

Eigentlich hatte Daniel nur eine Woche Angelurlaub auf einer einsamen Insel gebucht, um seinem stressigen Alltag eine Weile zu entfliehen. Doch sein "Reiseführer" Leif beschränkt sich nicht darauf, Daniel nur die besten Angelplätze zu zeigen. Er weist ihn in das jahrtausendealte Handwerkszeug des Jägers ein.

Daniel erkennt seine Chance, aus der Schneller-Höher-Weiter-Spirale auszubrechen und den Begriff "Sinn" für sich völlig neu zu füllen. Die Woche am Meer wird zu einer Reise zu sich selbst. Aus dem Gejagten wird wieder ein Jäger. Aus dem getriebenen, gehetzten Schatten seiner selbst wird wieder ein Mann: selbstbestimmt, mutig, kraftvoll.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783863347093
Verlag Adeo Verlag
Dateigröße 14284 KB
eBook
eBook
Fr. 18.00
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Vom Gejagten zum Jäger
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Untertitel dieses Buches lautet: Eine Erzählung für Männer. Aber auch Frauen werden von dieser Lektüre profitieren. Immer häufiger werden Menschen in unseren westlichen Industriegesellschaften zu Gejagten des Leistungsdrucks und der Zeit. Immer höher, immer schneller, immer weiter, immer mehr. Der Druck ist immens und nicht alle schwimmen mit oder... Der Untertitel dieses Buches lautet: Eine Erzählung für Männer. Aber auch Frauen werden von dieser Lektüre profitieren. Immer häufiger werden Menschen in unseren westlichen Industriegesellschaften zu Gejagten des Leistungsdrucks und der Zeit. Immer höher, immer schneller, immer weiter, immer mehr. Der Druck ist immens und nicht alle schwimmen mit oder halten stand. Udo Schroeter beschreibt den zunächst befristeten Ausstieg in ein einfaches von der Natur geprägtem Leben, der Wiederwahrnehmung von Naturschönheit, Stille und Frieden. Und plötzlich verspürt Mensch eine Ruhe in sich, die ihn vom Gejagten der Zeit zu einem Jäger werden läßt, in diesem Fall beim Angeln. Ein tolles Buch mit einigen sehr schönen Bildern.