Meine Filiale

Die Reise in den Westen

Roman

(4)
eBook
eBook
Fr. 40.00
Fr. 40.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Reise nach Westen

    Ost-Zhou

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 13.90

    Ost-Zhou
  • Die Reise in den Westen. Ein klassischer chinesischer Roman

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 61.90

    Reclam, Philipp

gebundene Ausgabe

Fr. 122.00

Accordion öffnen
  • Die Reise in den Westen

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 122.00

    Reclam, Philipp

eBook (ePUB)

Fr. 40.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der populärste Roman Chinas - erstmals in deutscher Übersetzung
Preis der Leipziger Buchmesse 2017 in der Kategorie Übersetzung

"Xiyouji"? "Die Reise in den Westen"? ist einer der vier klassischen Romane Chinas. Erzählt wird darin von vier Pilgern, die sich auf Geheiss des Kaisers auf den langen und gefahrvollen Weg in den Westen machen, um Buddha zu huldigen und heilige Schriften zu holen: der fromme Priester Tripitaka und seine Begleiter, Affenkönig Sun Wukong, Eber Bajie und der grässlich anzuschauende Sandmönch. Die drei haben einst im Himmel Missfallen erregt und wurden auf die Erde verbannt, um sich dort zu bewähren. In China kennt diese Geschichte jedes Kind, doch wurde der Roman noch nie vollständig ins Deutsche übersetzt.
In China und seinen Nachbarländern ist die Geschichte ungeheuer populär und wird dank zahlreicher Verfilmungen auch bei uns immer bekannter; zur Zeit plant der chinesische Erfolgsproduzent Zhang Jizhong eine Verfilmung als Trilogie in Zusammenarbeit mit James Cameron. Neben den Filmen gibt es zahllose (Kinder-)Bücher, Comics, TV-Serien und Videospiele, die den Stoff aufgreifen. Auch die bekannte Manga-Serie "Dragonball" basiert darauf, und 2007 wurde die Oper "Monkey: Journey to the West" in Manchester uraufgeführt.

Das E-Book enthält chinesische Schriftzeichen. Bitte prüfen Sie, ob Ihr Lesegerät diese darstellen kann.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Eva Lüdi Kong
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783159611686
Verlag Reclam Verlag
Dateigröße 28700 KB
Übersetzer Eva Lüdi Kong
Verkaufsrang 20378

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein interessantes Buch für Fans der Serie Dragon Ball, welche sich sehr lose an diesem chinesischen Klassiker orientiert.

Wie der Buddhismus nach China kam
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Mönch Tripitaka wird ins ferne Indien gesandt um buddhistische Schriften ins Kaiserreich China zu holen. Als Reisebegleitung und zu seinem Schutz stehen ihm vier Gefährten zur Seite, die durch diese Pilgerfahrt eine Chance erhalten, ihre Verfehlungen zu büßen. Die Gruppe kommt auf ihrer Reise immer wieder in Konflikt mit Däm... Der Mönch Tripitaka wird ins ferne Indien gesandt um buddhistische Schriften ins Kaiserreich China zu holen. Als Reisebegleitung und zu seinem Schutz stehen ihm vier Gefährten zur Seite, die durch diese Pilgerfahrt eine Chance erhalten, ihre Verfehlungen zu büßen. Die Gruppe kommt auf ihrer Reise immer wieder in Konflikt mit Dämonen und anderen Ungeheuern denen sie sich stellen muß. Die Geschichte ist eine anschauliche Einführung in die drei chinesichen Glaubenrichtungen Buddhismus, Daoismus und Konfuzianismus. Am Anfang muß man sich an die chinesischen Metaphern und Namensgebungen gewöhnen aber die excelleten Annotationen helfen einem sehr schnell den Einstieg zu finden. Danach kan man es gar nicht abwarten zu erfahren, wie die Reise weitergeht.

Weltliteratur in einer wunderschönen Ausgabe
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Die Reise in den Westen" ist eines der wichtigsten Bücher in der chinesischen Literatur. Unzählige chinesische Mythen und Legenden finden sich hier wieder, ebenso philosophische Betrachtungen zu Daoismus und Buddhismus. Die Geschichte an sich ist (für den westlichen Leser) nicht einfach zu lesen, stellenweise redundant und erfo... "Die Reise in den Westen" ist eines der wichtigsten Bücher in der chinesischen Literatur. Unzählige chinesische Mythen und Legenden finden sich hier wieder, ebenso philosophische Betrachtungen zu Daoismus und Buddhismus. Die Geschichte an sich ist (für den westlichen Leser) nicht einfach zu lesen, stellenweise redundant und erfordert ein gewisses Maß an Konzentration .Doch wer sich darauf einlässt, wird mit einer vielfältigen und spannenden Handlung belohnt. Wunderbare, zeitgenössische Illustrationen bereichern diese Ausgabe. Fazit: Ein monumentales Werk und ein herausragendes Stück Weltliteratur.

  • Artikelbild-0