Meine Filiale

Die Welt für Anfänger (Autorenlesung)

Michael Mittermeier

(2)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn ein Bayer anfängt, die Welt zu entdecken, ist das sehr komisch - für die Welt! Seit Michael Mittermeier denken kann, ist er Anfänger, daheim und unterwegs. Der erste Schultag, der erste Urlaub als Paar - alles ging gleich ohne Probe los. Die ersten Auftritte - zunächst in Bayern und dann in aller Welt. Klar, dass da nicht alles geklappt hat - aber ohne Scheitern gäbe es weniger zu lachen. Michael Mittermeier erzählt die schönsten, schrägsten und lustigsten Geschichten aus seinem Leben als Anfänger.

Der Stand-Up Comedian Michael Mittermeier begann seine Karriere Ende der achtziger Jahre. Mit seinen Soloprogrammen begeistert er die Massen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist nun schon beliebter Gast bei verschiedenen TV-Formaten über Jahrzehnte hinweg.
1994 schloss Michael Mittermeier sein Studium der Amerikanistik und Politik mit seiner Magisterarbeit "Amerikanische Stand-Up Comedy" ab. Zwei Jahre später feierte er dann seinen ersehnten Durchbruch in der Comedywelt mit seinem Soloprogramm "Zapped - Ein TV-Junkie knallt durch". Erstmals als Buchautor versuchte er sich 1998 mit "Rausch der Kanäle", eine Anlehnung an sein Erfolgsprogramm "Zapped". Im gleichen Jahr erhielt Michael Mittermeier den Fernsehpreis der ARD "Goldene Europa" und wurde seitdem schon fünf Mal mit dem Deutschen Comedy Preis ausgezeichnet. Desweiteren ist er neben unzähligen anderen Preisen auch Träger der 1Live Krone und dem Echo.
Der deutsche Comedy Star, der auch musikalisch schon auf sich aufmerksam machte mit "Mittermeier und Friends", nahm sich 2003 eine Pause vom deutschen Comedy Markt. In dieser einjährigen Auszeit gönnte sich der erfolgsverwöhnte Entertainer und Humorist Michael Mittermeier nicht nur Freizeit, sondern lebte unter anderem für ein halbes Jahr in New York. Dort fand er mit seinen englischsprachigen Auftritten auch beim amerikanischen Publikum Zuspruch und erntete verdiente Lacher. Im September 2009 reiste Michael Mittermeier nach Afrika anlässlich des Cape Town International Comedy Festival und konnte sich mit Künstlern aus der ganzen Welt messen. Wie sollte es auch anders sein, war dies auch ein voller Erfolg für ihn und seine Karriere.

Geboren wurde Michael Mittermeier am 3.April 1966 im oberbayrischen Dorfen. Vor seinem Studium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München, besuchte er das Klostergymnasium von Gars am Inn. In dem Moment in dem Michael Mittermeier sich entschied Bühnenkünstler zu werden, stand er aus Zufall neben seinem Idol Bono von U2 auf der Bühne und spielte für ihn nach Aufforderung drei Akkorde auf der Gitarre. 2007 erhielt er die Ehre als Laudator beim Echo Bono einen Preis zu überreichen.
Mittlerweile feierte Michael Mittermeier auch schon sein zwanzigjähriges Bühnenjubiläum. "Zapped", "Back to life", "Paranoid" und "Safari" begeistern nun schon über Jahre ein Millionenpublikum. In seinem zweiten Buch "Achtung Baby!", mit dem er zusätzlich als Soloprogramm auf Tournee geht, reflektiert der Komiker zum ersten Mal aus der Sicht eines Vaters. Mit seiner Frau Gudrun Allwang, die als Sängerin unter dem Künstlernamen Somersault bekannt ist, ist Michael Mittermeier schon seit 1998 verheiratet. 2008 wurden beide Eltern einer Tochter. Man kann gespannt sein mit welchen Abenteuern uns der Komiker, der in seinen Programmen auch klassische Elemente des Kabaretts verwendet, herzhaft lachhaft noch verwöhnt.
Michael Mittermeier engagiert sich für die Aktion "Deine Stimme gegen Armut" für die entwicklungspolitische Organisation ONE, Unicef und vor allem setzt er sich für Kinder ein in Burma, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt Michael Mittermeier bei München.

Meinung der Redaktion
Mittermeier schreibt in dem Stil, mit dem er live zum besten deutschsprachigen Comedian avancierte: Intelligent, gewitzt und immer wieder überraschend. Er lässt die Leser teilhaben an seinem fabelhaftesten Abenteuer. Verwandelt selbst banalste Dinge in besondere Momente.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Michael Mittermeier
Spieldauer 326 Minuten
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Verlag Argon Verlag
Format & Qualität MP3, 325 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783732415212

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Der neue Weltentdecker
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 30.11.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Witzig, sarkastisch, typisch " Michael Mittelmeier". Sorgt für gute Unterhaltung. Hier kommen auch die hinteren Lachmuskeln zum Vorschein. Ein tolles Weihnachtsgeschenk. Ein guter Ausgleich für trübe Herbsttage.

Mittermeiers Erlebnisse
von Zank am 13.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Michael Mittermeier erzählt von seinen eigenen Anfängen und ersten Malen – unter anderem vom ersten Schultag, dem ersten Date mit seiner Frau und seinen ersten Bühnenauftritten. Ich habe bislang nur Mittermeiers Comedy-Programme und das Hörbuch zu „Achtung Baby“ gehört. Jetzt war ich gespannt, ob sein neustes Werk wohl genaus... Michael Mittermeier erzählt von seinen eigenen Anfängen und ersten Malen – unter anderem vom ersten Schultag, dem ersten Date mit seiner Frau und seinen ersten Bühnenauftritten. Ich habe bislang nur Mittermeiers Comedy-Programme und das Hörbuch zu „Achtung Baby“ gehört. Jetzt war ich gespannt, ob sein neustes Werk wohl genauso lustig ist, wenn man es selbst liest. Das Ergebnis: Mit Sicherheit wird auch dieses Buch durch Mittermeiers unverwechselbare Stimme und Betonung einen besonderen Charme in der Hörfassung bekommen. Doch auch beim Lesen habe ich mich nicht gelangweilt. Das Buch ist eine humorvolle Autobiografie. Vom Klappentext her hatte ich lustige, lose verknüpfte Anekdoten erwartet, die teils auf wahren Begebenheiten aus Mittermeiers Leben basieren. Doch stattdessen erzählt „Die Welt für Anfänger“ relativ chronologisch das Leben des Comedians nach. Das ist nicht wie der Klappentext verspricht „sehr komisch“, sondern eher unterhaltsam. Gerade wenn Mittermeier von den Anfängen seiner Karriere in verschiedenen Ländern berichtet und dabei Vorbilder und Kollegen aufzählt, waren es mir teilweise etwas zu viele Namen (manche davon bekannte, manche unbekannte). Außerdem werden relativ oft Alkohol und Drogen erwähnt. Wenn er trinken und kiffen möchte, soll er das tun, aber bitte nicht so stolz davon berichten. Man kann auch bei vollem Bewusstsein lustig sein. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch sehr gerne gelesen, denn Mittermeiers Rückblick auf seine Vergangenheit ist der eines Menschen, der auch über sich selbst lachen kann, was ihn sehr sympathisch macht. Fans von Mittermeier werden hier auf ihre Kosten kommen und noch das ein oder andere private Detail über den Komiker erfahren. Wer auf einen großen Lacher nach dem nächsten wartet, wird jedoch eher enttäuscht sein.


  • Artikelbild-0
  • Die Welt für Anfänger (Autorenlesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Welt für Anfänger (Autorenlesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Welt für Anfänger (Autorenlesung)
    1. Die Welt für Anfänger (Autorenlesung)