Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Windellust

10 hautnah-prickelnde Windelstorys

Die Windel als geliebtes und verlockendes Fetischobjekt - eine Leidenschaft, die erwachsenen Frauen und Männern, ob solo oder als Paar, die Welt der Lust zu Füssen legt. Erleben Sie in 10 Geschichten, welch betörenden Reiz allein die Berührung einer Windel auslösen und wie sehr das erotische Vergnügen zunehmen kann, wenn sie bewusst und höchst intim zur Steigerung der sexuellen Freude genutzt wird.

Lassen Sie sich von der Erregung mitreissen, welche die Hauptpersonen der Storys bei jedem Rascheln und Knistern sowie dem anregenden Duft einer feuchten Windel aufs Neue überwältigt.

"Ob sie sich für die Nacht ebenfalls eine Windel angelegt hat?, fragte ich mich und spürte, wie mein Kopfkino unwillkürlich zu arbeiten begann. Heisse Gefühle erfassten mich, der Film in meinem Kopf zeigte mir die bildschöne Blondine, die sich voller Wonne einpinkelte - den gelben, leise zischenden Urinstrahl, wie er aus ihrer rosigen, feucht-schimmernden Spalte herausströmte, bevor er im flauschigen Windelvlies versickerte ..."

Inhalt:

1. Das Windel-Date
- Nach nächtelangen Chats und Telefonaten das erste Treffen! Wie vereinbart tragen Svenja und Robert Windeln unter ihren Hosen. Als diese im Café nass werden, wandelt sich die Aufregung in pure Lust. Zeit, den Kaffee auszutrinken, bleibt nicht mehr ...

2. Aufgeschnappt
- An der Kasse hört er unfreiwillig mit, was nicht für seine Ohren bestimmt war: Die hübsche Blonde bevorratet Windeln zu Hause. Sein Herz rast - hat er in Sachen Fetisch eine Gleichliebende gefunden?

3. Schicksalhaftes Missgeschick
- Der Monteur repariert Pias Waschmaschine. Als er ihr den Grund der Verstopfung präsentiert, schämt sie sich unendlich. Was sie nicht ahnt: Das nasse Fundstück ruft höchst erotische Gefühle in dem Handwerker hervor.

4. Der Weg ist das Ziel
- Gewindelt auf der Urlaubsreise - im Stau das hemmungslose Nassmachen und das Erfühlen der feuchten Windel des Anderen. Die gegenseitige Erregung steigt ins Unermessliche, ungeduldig fahren sie den nächsten Rastplatz an ...

5. Vorzeigbar
- Im Einkaufszentrum lässt Teresa den weissen Rand ihrer Windel absichtlich aus der Jeans hervorblitzen. Noch geniesst sie die verstohlenen Blicke, aber wie ergeht es ihr, als ein Sanitäter später sehr genau hinschaut?

6. Windelcontest
- Als erprobte Diaper Lover treten Valerie und Simon in einem Wettstreit gegeneinander an: Wessen Windel gibt zuerst auf? Die Getränkemenge und die Spielregeln stehen fest, doch am Schluss muss einer von ihnen mehr als nur pinkeln ...

7. Von der Windel verwöhnt
- Starr vor Schreck wacht Björn im Bett seiner neuen Freundin auf. Ist das Laken trocken geblieben oder hat sein Körper sich bereits an die ansonsten vertraute Windelhose gewöhnt?

8. Du und ich
- Nina probiert die Vorliebe ihres Freundes für sich aus und lässt es neugierig in die von ihm mitgebrachte Windel laufen. Anschliessend widmet er sich ihrem nassen Schoss mit Lippen und Zunge.

9. Mehr als eine Rolle
- Ein erotisches Rollenspiel - die perfekte Gelegenheit, der Freundin den Fetisch näherzubringen! Henning mimt den Patienten und hofft auf Vivien als verständnisvolle Krankenschwester. Wie wird sie auf seine spezielle Ausstaffierung reagieren?

10. Unfreiwillige Belastungsprobe
- Zum ersten Mal gewindelt in die Öffentlichkeit, doch ausgerechnet dann trifft sie auf ihre Arbeitskollegen, deren Einladung sie nicht ablehnen kann. Wird sie es trotz immer nasser werdender Windel schaffen, das Geheimnis unter ihrer Kleidung zu wahren?
Portrait
Die Welt der Lust hat viele Facetten, sie zeigt sich uns in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Speziell in der Fantasie ist erlaubt, was gefällt, vor allem wenn Grenzen fallen und gesellschaftliche Tabus gebrochen werden.
Dieser Prämisse folgend schreibt Rebecca Valentin seit 2009 erotische Romane und verführerisch unanständige Kurzgeschichten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 131 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739366241
Verlag Via tolino media
Dateigröße 674 KB
eBook
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.