Meine Filiale

Goldsommer

Roman.

Elisabeth Büchle

eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Schwarzwald, 1940: Amrei ist erst 14 Jahre alt, als sie sich alleine um Haus und Hof, ihren kleinen Neffen und eine demenzkranke Frau kümmern muss. Unbemerkt beherbergt sie auch einen entflohenen britischen Kriegsgefangenen, der ihr das Leben rettet und dem sie zur Flucht verhilft. Jahre später beschliesst Amrei, eine Reitpension zu eröffnen. Unter den ersten Gästen ist Tom, der sich stark zu der burschikosen und doch so reizvollen Frau hingezogen fühlt. Und dann taucht ein weiterer unverhoffter Gast auf. Während Amrei eine Entscheidung treffen muss, trachtet jemand nach dem Leben ihres Neffen ...

Dieser Roman erreichte den 2. Platz des DeLiA-Literaturpreises 2012.

Elisabeth Büchle hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und wurde für ihre Arbeit schon mehrfach ausgezeichnet. Ihr Markenzeichen ist die Mischung aus gründlich recherchiertem historischen Hintergrund, abwechslungsreicher Handlung und einem guten Schuss Romantik. Sie ist verheiratet, Mutter von fünf Kindern und lebt im süddeutschen Raum.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961220113
Verlag Gerth Medien
Dateigröße 3612 KB
Verkaufsrang 6614

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0