Duden Leseprofi – Zwei bei der Polizei, 1. Klasse

Kinderbuch für Erstleser ab 6 Jahren

Lesen lernen 1. Klasse Band 12

Martin Klein

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespass für Kinder ab der 1. Klasse

Die Geschwister Selma und Harkan machen einen sonderbaren Fund: eine Tüte mit frankierten Briefen, die offenbar nie ihre Empfänger erreicht haben. Ein Fall für die Polizei? Das ist es – auf zur Wache! Die Kinder dürfen den Polizisten tatkräftig assistieren. Im Polizeiwagen geht es auf Streife und dann zum Fundort ...

Eine Geschichte zum spannenden Berufswunsch Polizist.

So geht zeitgemässe Leseförderung:

Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespass. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Übungen zum Textverständnis begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.

Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.

Ein spannendes Thema, grosse Schrift, die Gliederung in kurze Kapitel, viele Absätze und bunte Illustrationen, kleine Leserätsel [...] ermutigen Kinder, sich auf das Abenteuer Lesen einzulassen. Stiftunglesen.de 20170705

Produktdetails

Verkaufsrang 12566
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Verlag FISCHER Duden Kinderbuch
Seitenzahl 48
Maße (L/B/H) 22.6/15.1/1.2 cm
Gewicht 269 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-3286-6

Weitere Bände von Lesen lernen 1. Klasse

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Leseabenteuer für Leseanfänger,die dem Kind noch wichtige Dinge vermittelt
von YaBiaLina aus Berlin am 10.09.2017

Nachdem die Duden Leseprofi Bücher nun so gut ankamen bei meiner Tochter,wollte mein Sohn auch eines Lesen.Und das haben wir binnen weniger Minuten gemacht. "Zwei bei der Polizei" Der Text ist sehr leicht zu lesen und zu verstehen,also sehr kindgerecht.Die Wörter bereiten keine Schwierigkeiten.Auf jeder Seite befinden sich... Nachdem die Duden Leseprofi Bücher nun so gut ankamen bei meiner Tochter,wollte mein Sohn auch eines Lesen.Und das haben wir binnen weniger Minuten gemacht. "Zwei bei der Polizei" Der Text ist sehr leicht zu lesen und zu verstehen,also sehr kindgerecht.Die Wörter bereiten keine Schwierigkeiten.Auf jeder Seite befinden sich maximal 4-5 Sätze.Diese sind in großer Schrift geschrieben.Meinem Sohn hat beim Lesen dieser spannenden und aufregenden Geschichte viel Freude gehabt.Aber welcher Junge mag keine Polizeigeschichten :) Die Geschichte ist in 4 Kapitel unterteilt,so das man auch zwischendurch,falls nötig,eine Pause machen kann.Auch werden dem Kind hier noch ein paar Dinge vermittelt,wie z.B.: das man nicht über Rot gehen darf,nicht im Parkverbot stehen darf und wenn man zu lange weg ist,sich die Eltern Sorgen machen. Die Illustrationen sind einfach toll.Sie sind so farbenfroh und detailreich,genau das richtige für ein Kinderbuch. Desweiteren befinden sich 4 Fragen in dem Buch,die das Kind beim Lesen beantworten muss und die Antwort mit dem beigelegten Lesezeichen kontrollieren.Also nur wer genau aufpasst,kann diese Fragen erraten.Das hat meiner Tochter große Freude bereitet.


  • artikelbild-0