Das Süßwasserplankton

Otto Zacharias

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

In seinem 1911 veröffentlichten Buch beschreibt der populäre Wissenschaftler O. Zacharias den Stand der damals noch jungen
In seinem 1911 veröffentlichten Buch beschreibt der populäre Wissenschaftler O. Zacharias den Stand der damals noch jungen Wissenschaft der Hydrobiologie.
Neben einem kurzen historischen Abriss erläutert der Autor die verschiedenen Fangmethoden und beschreibt häufige Vertreter der mikroskopischen Fauna und Flora der Binnengewässer, deren Tropismen und Verbreitung.Darüber hinaus werden evolutionsbiologische Aspekte angerissen und die Bedeutung des Planktons für die Fischereiwirtschaft und die Gewässerreinheit erörtert. Auch ein Abschnitt zu marinen Planktonorganismen fehlt nicht.
Neben Ausführungen des Autoren zur Ausgestaltung eines zeitgemässen biologischen Schulunterrichts wird auch die von Zacharias begründete Biologische Station am Grossen Plöner See vorgestellt, aus der das Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie hervorging.

Das Buch ist mit 57 Textabbildungen (S/W) und einem Titelbild versehen.

Professor Dr. Otto Zacharias (1846-1916) war ein deutscher Zoologe, Planktonforscher (Limnologe), Journalist und Schriftsteller. Er begründete die limnologische Versuchsstation am Grossen Plöner See und verfasste zahlreiche populärwissenschaftliche Schriften zur Planktonkunde.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Verlag Epubli
Dateigröße 3131 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783741861963

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0