Warenkorb
 

Der Näher

Thriller

Martin Abel 3

(83)
Ein Thriller wie ein Stich ins Herz

In der Nähe von Köln verschwinden zwei schwangere Frauen. Martin Abel, Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, übernimmt die Ermittlungen. Kurz darauf werden die Leichen einer Mutter und ihres Kindes in einem unterirdischen Hohlraum entdeckt. Es handelt sich um eine Frau, die vor Jahren verschwunden ist. Dann taucht eine der beiden vermissten Frauen wieder auf und gibt erste Hinweise auf den Täter. Martin Abel muss sich in eine Welt zerstörerischer Fantasien hineindenken. Denn der Mörder tötet nicht nur, sondern platziert etwas im Körper der Toten ...

Der dritte Band aus Rainer Löfflers fesselnder Thriller-Reihe um den Fallanalytiker Martin Abel.
Rezension
"Rainer Löffler [...] legt mit Abels drittem Fall einen Thriller vor, der den Vergleich mit Bestsellern internationaler Spannungsautoren wie Stephen King nicht zu scheuen braucht. Stilistisch geschliffen, mit eindrucksvollen Charakteren, erzählt er eine bizarre Gruselgeschichte, deren oft grausame Details gleichohl auf Tatsachen beruhen. Der genial gezimmerte Spannungsbogen wirkt sich spürbar auf den Puls des Lesers aus und überrascht mit einem atemberaubenden Erdrutsch-Finale." Kölner Stadt-Anzeiger, 05.05.2017 "Der Thriller ist nichts für schwache Nerven: Die psychischen Abgründe, die der Autor seinen Figuren auf den Leib schreibt, sind gruselig. Was der Killer seinen Opfern im aktuellen Buch Der Näher antut, ist für den Leser nur schwer zu ertragen - aber eben auch bis zur letzten Seite hochspannend." Ruhr Nachrichten, 17.05.2017 "Ein mitreissender, spannender Thriller, den man einfach gelesen haben muss. Aber vorsicht: Der Näher ist nichts für schwache Nerven." Oe24.at, 27.06.2017
Portrait

Rainer Löffler, geb. 1961, begann mit dem Schreiben beim deutschen MAD-Magazin unter Herbert Feuerstein. Gleich sein erster Thriller Blutsommer landete auf Platz 15 der Spiegel-Bestsellerliste. Der Näher ist sein dritter Thriller um den Fallanalytiker Martin Abel. Rainer Löffler lebt mit seiner Frau und drei Kindern in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 463
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 24.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17454-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,3/12,7/4,1 cm
Gewicht 450 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1.849
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Martin Abel

  • Band 1

    30567134
    Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (74)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 2

    37478033
    Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2
    von Rainer Löffler
    (18)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    47722885
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (83)
    Buch
    Fr.17.90
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Sie wollen dem Näher nie begegnen.....!“

Karim Raouf, Buchhandlung Basel

Der Titel ist Programm! Fallanalytiker Martin Abel hat es dieses Mal mit einem besonders perversen, furchterregenden Uebeltäter zu tun, der seine Opfer entführt, sie lange in düsteren Verliesen gefangen hält und dann fürchterlich zu Tode kommen lässt. Aber bevor er das tut, näht er ihnen etwas in ihre Körper ein, etwas, das da ganz und gar nicht hingehört.

Martin Abel steht vor eine Rätsel, die ermittelnde Mordkommission, der er zugeteilt ist, ist keine grosse Hilfe, und als wäre das nicht schon genug, findet er heraus, dass die Opfer alle schwanger waren. Und die Zeit drängt...

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven! Rainer Löffler versteht es, Angst zu machen, die Bosheit vereinzelter Menschen plastisch vor Augen zu führen und überhaupt ist dies ein verflixt guter Thriller mit einem völlig überraschenden Ende! Machen sie sich auf etwas gefasst...
Der Titel ist Programm! Fallanalytiker Martin Abel hat es dieses Mal mit einem besonders perversen, furchterregenden Uebeltäter zu tun, der seine Opfer entführt, sie lange in düsteren Verliesen gefangen hält und dann fürchterlich zu Tode kommen lässt. Aber bevor er das tut, näht er ihnen etwas in ihre Körper ein, etwas, das da ganz und gar nicht hingehört.

Martin Abel steht vor eine Rätsel, die ermittelnde Mordkommission, der er zugeteilt ist, ist keine grosse Hilfe, und als wäre das nicht schon genug, findet er heraus, dass die Opfer alle schwanger waren. Und die Zeit drängt...

Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven! Rainer Löffler versteht es, Angst zu machen, die Bosheit vereinzelter Menschen plastisch vor Augen zu führen und überhaupt ist dies ein verflixt guter Thriller mit einem völlig überraschenden Ende! Machen sie sich auf etwas gefasst...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
83 Bewertungen
Übersicht
60
23
0
0
0

Nichts für schwache Nerven
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch legt man nur aus der Hand, wenn man eine Verschnaufpause benötigt, um das Gelesene zu verarbeiten. Die Charaktere sind wie gewohnt liebevoll ausgearbeitet, eine Doris Stange oder ein Herr Voß waren zum Anfassen nah.Rainer Löffler schafft es auch im dritten Band über Martin Abel uns mehrfach hinters... Dieses Buch legt man nur aus der Hand, wenn man eine Verschnaufpause benötigt, um das Gelesene zu verarbeiten. Die Charaktere sind wie gewohnt liebevoll ausgearbeitet, eine Doris Stange oder ein Herr Voß waren zum Anfassen nah.Rainer Löffler schafft es auch im dritten Band über Martin Abel uns mehrfach hinters Licht zu führen.

Hochspannend,,, man kann einfach nicht mehr aufhören!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2018

Die Leiche einer vor Jahren verschwundenen Frau taucht auf...doch die Leiche selbst ist nicht der furchtbarste Fund, sondern das was sie in den Händen hält... Grausam und hochspannend, aber man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Selten hatte ich so einen fesselnden Thriller in Händen und ich freue mich... Die Leiche einer vor Jahren verschwundenen Frau taucht auf...doch die Leiche selbst ist nicht der furchtbarste Fund, sondern das was sie in den Händen hält... Grausam und hochspannend, aber man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Selten hatte ich so einen fesselnden Thriller in Händen und ich freue mich auf weitere Thriller von Rainer Löffler!

Der Näher
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiener Neustadt am 09.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr spannend -gut geschrieben - kurzweilig -interessant - aber auch traurig ,was Menschen anderen Menschen antun können !!