Meine Filiale

The Secret Crusade

Oliver Bowden

(2)
eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 3.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Nikkolo Polo, otec Marko Polo, nakonec reshaetsya rasskazat' istoriyu, kotoruyu derzhal v tajne vsyu zhizn': istoriyu Al'taira - odnogo iz vydayushchihsya chlenov bratstva assasinov.
Al'tairu poruchena missiya isklyuchitel'noj vazhnosti, i on otpravlyaetsya stranstvovat' po Svyatoj Zemle. CHtoby dokazat' svoyu vernost' bratstvu, on dolzhen unichtozhit' devyat' zaklyatyh vragov assasinov, vklyuchaya velikogo magistra ordena tamplierov. EHta missiya ne tol'ko otkroet Al'tairu istinnyj smysl Kredo, ona izmenit hod istorii chelovechestva.
Osnovoj dlya knigi posluzhila populyarnaya komp'yuternaya igra kompanii "Ubisoft".
Vpervye na russkom yazyke!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Russisch
EAN 9785389124981
Verlag Azbooka
Dateigröße 1275 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Nicht so heilige Kreuzzüge
von Christian Taubeneck aus Wien am 19.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer glaubt, Videospiele trügen nicht zur Bildung bei, scheint in den letzten Jahren so einiges verpasst zu haben. Gerade in Sachen historischer Hintergründe hat sich vieles getan und so bietet gerade "Assassin's Creed" einen etwas anderen Geschichtsunterricht - gespickt und gewürzt mit allem, was das Herz beliebt: Verschwörungen... Wer glaubt, Videospiele trügen nicht zur Bildung bei, scheint in den letzten Jahren so einiges verpasst zu haben. Gerade in Sachen historischer Hintergründe hat sich vieles getan und so bietet gerade "Assassin's Creed" einen etwas anderen Geschichtsunterricht - gespickt und gewürzt mit allem, was das Herz beliebt: Verschwörungen, geheimen Organisationen und natürlich einer gehörigen Portion an Mord und Totschlag. "The Secret Crusade" ist bereits der dritte Roman von Oliver Bowden zu Assassin's Creed, thematisiert aber den Helden des ersten Videospieles - Altaïr Ibn-La'Ahad. Geboren in Masyaf, der Hochburg der Assassinen während des dritten Kreuzzugs, wird er selbst zu einem der tödlichsten Attentäter seiner Zeit und deckt während seines Lebens mehr Verschwörungen auf als er je für möglich gehalten hätte. Seine Geschichte ist durchtrieben von Leid, von Verrätern und endet, wie ein Großteil seines Lebens war: einsam und als Hüter eines mächtigen Artefakts. Spieler der Reihe werden einen Großteil der Geschichte kennen und doch noch einiges mehr über den ersten Protagonisten erfahren. Es ist gleichzeitig Beiwerk zum ersten Spiel als auch Übergang und Vorgriff zu "Assassin's Creed: Revelations".

Sehr gut gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bin wirklich zufrieden mit dem Kauf des Buches. Es wird zum Großteil die Handlung des ersten Spieles nacherzählt, jedoch wird in vielen Stellen mehr ins Detail der Handlung gegangen und man erfährt auch Hintergrundinformationen, die im Spiel gar nicht erwähnt wurden.

  • Artikelbild-0