Meine Filiale

Unsere Seelen bei Nacht

detebe Band 24465

Kent Haruf

(140)
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Unsere Seelen bei Nacht

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Unsere Seelen bei Nacht

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Diogenes
  • Unsere Seelen bei Nacht

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 29.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte. Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung sorgt für Aufsehen in dem Städtchen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257607857
Verlag Diogenes
Originaltitel Our Souls at Night
Dateigröße 950 KB
Übersetzer Pociao
Verkaufsrang 10286

Weitere Bände von detebe

Buchhändler-Empfehlungen

Schmunzeln und Mussestunden

Karin Krieger, Buchhandlung

Obwohl ich den Film vor langer Zeit einmal gesehen habe, war es doch wunderschön zu lesen und empfehle ich es wärmstens. Wie gut es tut, beglückende und bereichernde Zweisamkeit zu erleben und sich nicht den gesellschaftlichen Zwängen unterzuordnen, zeigen hier die beiden älteren Protagonisten in einer Kleinstadt in Colorado. Sie treffen sich nachts und lassen ihre Seelen sprechen. Doch es könnte ja auch in einem Schweizer Dorf spielen, oder? Über den Schluss der Geschichte liesse sich philosophieren oder einfacher – lesen und geniessen Sie die Lektüre und bilden Sie sich eine eigene Meinung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
140 Bewertungen
Übersicht
109
26
5
0
0

Eine ganz besondere , späte Liebe - ein Glück, das viele Neider kennt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Addie und Louis, Nachbarn und beide verwitwet,verbringen die Nächte miteinander, um der Einsamkeit des Alters zu trotzen. Es geht dabei nicht um Sex, sondern vielmehr um die ungewöhnliche Freundschaft der beiden , um den Austausch ,die nächtlichen Gespräche, Reflexionen über das gelebte Leben und die menschliche Nähe in den la... Addie und Louis, Nachbarn und beide verwitwet,verbringen die Nächte miteinander, um der Einsamkeit des Alters zu trotzen. Es geht dabei nicht um Sex, sondern vielmehr um die ungewöhnliche Freundschaft der beiden , um den Austausch ,die nächtlichen Gespräche, Reflexionen über das gelebte Leben und die menschliche Nähe in den langen Nächten. Ein zartes Glück im Alter, das viele Neider hat und den Leser auf wunderbare Weise mitfühlen läßt, wie durch eine ungewöhnliche Aktion noch spätes Glück entstehen kann, wenn man den Mut hat , sich darauf einzulassen. Und was ganz besonders zählt: Beharrlich zu sein und so das neu gewonnene Glück zu bewahren- allen Neidern zum Trotz. Ein sehr einfühlsamer Roman, angenehm ruhig erzählt und doch so beeindruckend !

herzerwärmend und realistisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe den Film gesehen, bevor ich das Buch gekauft habe. Die Verfilmung ist gelungen, aber dennoch sorgt das eigene Lesen dafür, dass die Emotionen mehr angesprochen werden. Ein äußerst gelungenes Werk über das Älterwerden und der damit verbundenen Einsamkeit/Eintönigkeit.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2020
Bewertet: anderes Format

Addie, eine 70jährige Witwe ist einsam, besonders die Nächte machen ihr zu schaffen.Sie bittet ihren Nachbarn, die Nächte mit ihr zu verbringen und eine enge Freundschaft entsteht. Eine einfühlsame Geschichte über Einsamkeit, Liebe, Vertrauen und die Zwänge der Gesellschaft.

  • Artikelbild-0