Meine Filiale

Karolinas Töchter

Roman

Liam Taggart und Catherine Lockhart Band 2

Ronald H. Balson

(39)
eBook
eBook
Fr. 4.90
bisher Fr. 12.90
Sie sparen : 62  %
Fr. 4.90
bisher Fr. 12.90

Sie sparen:  62 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Karolinas Töchter

    Aufbau TB

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

Fr. 4.90

Accordion öffnen
  • Karolinas Töchter

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 4.90

    Fr. 12.90

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Aus Verzweiflung gab sie einst ein Versprechen - nun ist es an der Zeit, es zu erfüllen.

Chicago, 2013: Die hochbetagte Lena macht sich auf die Suche nach den Töchtern ihrer Freundin, die seit dem Zweiten Weltkrieg verschwunden sein sollen. Doch warum beginnt sie ihre Suche erst jetzt? Was für ein Geheimnis verbirgt sie?
Polen, 1939: Lenas Vater kämpft gegen die deutschen Besatzer - bis er mit der ganzen Familie verhaftet wird. Nur die Tochter Lena bleibt zurück, gemeinsam mit ihrer Freundin Karolina kämpft sie fortan im Ghetto ums Überleben. Doch während Lena sich dem Widerstand anschliesst, verliebt sich Karolina - in einen Deutschen...

»Leser, die auf mehr Bücher wie Kristin Hannahs 'Die Nachtigall' warten, werden begeistert sein.« Booklist.

Ronald H. Balson ist Rechtsanwalt, und seine Fälle führten ihn um die ganze Welt, unter anderem nach Polen. Die Geschichte des Landes im Zweiten Weltkrieg inspirierte ihn zu diesem Roman, der ein internationaler Bestseller war. Heute lebt und schreibt Ronald H. Balson in Chicago.

Im Aufbau Taschenbuch liegen seine Romane „Karolinas Töchter" und "Hannah und ihre Brüder" vor.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 429 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213198
Verlag Aufbau
Originaltitel Karolina's Twins
Dateigröße 2447 KB
Übersetzer Max Stadler
Verkaufsrang 1152

Weitere Bände von Liam Taggart und Catherine Lockhart

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
33
4
1
1
0

...packendes Geheimnis um zwei verschollene Kinder!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2021
Bewertet: Taschenbuch

Chicago 2013: Die betagte Jüdin Lena bittet die Rechtsanwältin Catherine und ihren Mann sich auf die Suche nach zwei Kindern ihrer Freundin Karoline zu begeben. Diese sind in den Wirren des zweiten Weltkriegs in Polen verschwunden. Dieses Buch ist Lenas Geschichte, wie es dazu kommen konnte.Die Geschichte ist unglaublich packend... Chicago 2013: Die betagte Jüdin Lena bittet die Rechtsanwältin Catherine und ihren Mann sich auf die Suche nach zwei Kindern ihrer Freundin Karoline zu begeben. Diese sind in den Wirren des zweiten Weltkriegs in Polen verschwunden. Dieses Buch ist Lenas Geschichte, wie es dazu kommen konnte.Die Geschichte ist unglaublich packend erzählt, aber gleichzeitig auch berührend, wenn es um die tiefe Freundschaft der Freundinnen geht. Aber auch schockierend, wenn man von den Ghettos und KZ Lagern ließt. Als Leser fragt man sich, warum lässt Lena erst nach so vielen Jahren die Kinder suchen. Die Lösung dieser Frage wird sehr fesselnd hinaus gezögert!

Karolinas Töchter
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020

Ein spannendes Buch, das das Schicksal der Juden in den von Nazis besetzten osteuropäischen Ländern sehr plastisch darstellt. Anhand einer Familiengeschichte wird der ganze Wahnsinn aufbereitet. Beachtlich ist die Tapferkeit besonders auch der jungen Menschen, der Überlebenswille in schier hoffnungslosen Situationen. Befremdlich... Ein spannendes Buch, das das Schicksal der Juden in den von Nazis besetzten osteuropäischen Ländern sehr plastisch darstellt. Anhand einer Familiengeschichte wird der ganze Wahnsinn aufbereitet. Beachtlich ist die Tapferkeit besonders auch der jungen Menschen, der Überlebenswille in schier hoffnungslosen Situationen. Befremdlich ist gleichzeitig die Veränderung nichtjüdischer Landsleute gegenüber Freunden und Nachbarn. Erschreckend ist, was so ein Unrechtssystem mit Menschen macht.

Karolinas Töchter
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederneisen am 03.06.2020

Die Geschichte handelt von einer Jüdin, die während des 2. Weltkrieges in Polen aufwächst. Nach über 70 Jahren will sie ein Versprechen, das sie Ihrer Freundin gegeben hat einlösen und macht sich auf die Suche nach deren Töchter. Sie beauftragt eine Anwältin und deren Mann, einen Privatdetektiv, ihr bei der Suche zu helfen. I... Die Geschichte handelt von einer Jüdin, die während des 2. Weltkrieges in Polen aufwächst. Nach über 70 Jahren will sie ein Versprechen, das sie Ihrer Freundin gegeben hat einlösen und macht sich auf die Suche nach deren Töchter. Sie beauftragt eine Anwältin und deren Mann, einen Privatdetektiv, ihr bei der Suche zu helfen. Ihre private Lebensgeschichte birgt immer mehr Geheimnisse. Bis zum Schluss spannend und auf eine ganz eigene Weise, faszinierend und fesselnd.

  • Artikelbild-0