Tannenbaum und Hundeglück

Eine unvergessliche Geschichte. Adventskalender 2017

Ewald Arenz

Kalender
Kalender
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Derart turbulent hatte sich Heinrich die sonst so friedliche Vorweihnachtszeit wahrlich nicht vorgestellt: Als ihm überraschend der Hund seiner kranken Mutter aufgenötigt wird, nimmt das übliche Chaos des Alltags schlagartig zu. Denn Achilles ist kein gewöhnlicher Vierbeiner, in seiner Grösse gleicht der Hovawart eher einem kleinen Pferd. So reagieren auch Sohn Otto und die Katze zu Hause nicht gerade begeistert auf das neue Familienmitglied. Doch wenn plötzlich alle Stricke reissen, zeigt sich, was der Hund vor allem ist: ein treuer Freund.
Eine humorvoll-charmante Hundeadventsgeschichte auf 24 Karten in Christbaumkugelform.

Ewald Arenz, geboren 1965 in Nürnberg, wurde für sein literarisches Werk unter anderem mit dem Bayerischen
Staatsförderpreis ausgezeichnet. Im ars vivendi verlag erschienen bisher seine erfolgreichen Romane Der Teezauberer
(2002), Die Erfindung des Gustav Lichtenberg (2004), Der Duft von Schokolade (2007), Ehrlich & Söhne (2009), der historische
Kriminalroman Das Diamantenmädchen (2011), Don Fernando erbt Amerika (Neuausgabe 2012), Ein Lied über der Stadt (2013), Herr Müller, die verrückte Katze und Gott (2016) sowie mehrere Bände mit humorvollen Kurzgeschichten.

Produktdetails

Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783869138121
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 14.2/14.1/5 cm
Gewicht 204 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0