Meine Filiale

Und jetzt lass uns tanzen

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Karine Lambert

(6)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Und jetzt lass uns tanzen

    Diana

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Diana

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn das Leben Pirouetten dreht

Die Wege von Marguerite und Marcel kreuzen sich bei einer Kur in den Pyrenäen. Sie ist nie aus dem Schatten ihres Mannes getreten und erkennt erst nach dessen Tod, dass sie ein Leben gelebt hat, das nicht ihres war. Er hat zusammen mit der Frau, die ihm alles bedeutete, auch seine Lebensfreude verloren. Obwohl Marguerite und Marcel einander so fremd sind, beschließen sie, sich zu vertrauen. Doch wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?

Mit der wunderbaren Iris Berben kongenial besetzt!

(4CDs, Laufzeit: ca. 4h 50)

Lambert, Karine
Karine Lambert ist Fotografin und Schriftstellerin und lebt in Brüssel. Für ihr erstes Buch, das in Frankreich zum Bestseller avancierte, erhielt sie 2014 den Prix Saga Café für das beste belgische Debüt. Mit ihrem zweiten Roman Und jetzt lass uns tanzen erscheint sie nun erstmals auf Deutsch.

Berben, Iris
Iris Berben spielte in mehr als 300 Kino- und TV-Filmen und gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Sie wurde vielfach für ihre Leistungen geehrt, u. a. mit drei Bambis und einem Grimme Preis. Auch ihre Stimme ist ein Highlight. So hat sie z. B. für die BRIGITTE-Hörbuch-Edition Bonjour Tristesse von Françoise Sagan eingelesen.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Iris Berben
Spieldauer 290 Minuten
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Verlag Random House Audio
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Eh bien, dansons maintenant! (JC Lattès)
Übersetzer Pauline Kurbasik
Sprache Deutsch
EAN 9783837138283

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Eine wunderbare Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Und jetzt lass uns tanzen" von Karine Lambert ist eine zu Herzen gehende Geschichte. Marguerite ist Ende 70 und hat ihren Mann nach langer Ehe beerdigt. Marcel hat seine Frau Nora verloren, er ist Anfang 70. Zufällig begegnen sie sich und es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Das Umfeld, u.a. Marguerites Sohn ... "Und jetzt lass uns tanzen" von Karine Lambert ist eine zu Herzen gehende Geschichte. Marguerite ist Ende 70 und hat ihren Mann nach langer Ehe beerdigt. Marcel hat seine Frau Nora verloren, er ist Anfang 70. Zufällig begegnen sie sich und es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Das Umfeld, u.a. Marguerites Sohn kann dieser Beziehung nichts abgewinnen. Dies gehört sich nicht in dem Alter, außerdem ist seine Mutter viel zu gebrechlich und es könnte sonst was passieren. Sie schert sich nicht darum, endlich beginnt Marguerite zu leben und genießt ihre Freiheit. In der Ehe mit Henri war sie zu sehr an den Willen ihres Mannes gebunden. Die Haare werden gekürzt, die Kleidung bunter. Marcel macht ihr Flügel, das Leben wird beschwingter. Das Buch zeigt, auch im Alter kann man sich neu verlieben. Man darf sich nicht von seiner Familie einschränken lassen. Mir hat die Geschichte unheimlich gut gefallen. Das Buch hat eine Leichtigkeit, die einen mitnimmt. Mich hat sofort das Cover angesprochen, die Beiden tanzen aufeinander auf einem Seil entgegen. Das Leben kann beschwerlich sein, doch man muss das Beste daraus machen und einfach aufeinander zugehen. Marcel und Marguerite sind bezaubernd zusammen, sie trotzen dem Umfeld und genießen die Zeit zusammen. Ein Roman für jedes Alter, es gibt jedem etwas mit auf den Weg. Ich bin sehr froh, das Buch entdeckt zu haben.

Hoffnung, zu Weinen schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgen am 16.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe den Roman an einem Nachmittag gelesen. Eine Homage an die Hoffnung, loszulassen

Bezaubernd!
von Anja Dittmann aus Dresden am 07.08.2017

Marcel und Marguerite, Feuer und Wasser, begegnen sich am Ende ihres Lebens...und verlieben sich ineinander. Schleppt sich die Geschichte am Anfang auch ein wenig, war ich nach der Begegnung der beiden sofort gefangen. Kann man mit 78 Jahren noch einmal lieben? Was sagen die eigenen Kinder dazu, was jahrelange Freunde der versto... Marcel und Marguerite, Feuer und Wasser, begegnen sich am Ende ihres Lebens...und verlieben sich ineinander. Schleppt sich die Geschichte am Anfang auch ein wenig, war ich nach der Begegnung der beiden sofort gefangen. Kann man mit 78 Jahren noch einmal lieben? Was sagen die eigenen Kinder dazu, was jahrelange Freunde der verstorbenen Ehepartner? Iris Berben nimmt uns mit auf die Reisen der beiden, lässt uns die Momente des Zweifelns und der tiefen Freude mit ihrer unnachahmlichen Stimme erleben. Ein absolut bezauberndes Buch und ein großartiger Hörgenuss!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Und jetzt lass uns tanzen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und jetzt lass uns tanzen
    1. Und jetzt lass uns tanzen
    2. Und jetzt lass uns tanzen
    3. Und jetzt lass uns tanzen
    4. Und jetzt lass uns tanzen
    5. Und jetzt lass uns tanzen
    6. Und jetzt lass uns tanzen
    7. Und jetzt lass uns tanzen
    8. Und jetzt lass uns tanzen
    9. Und jetzt lass uns tanzen
    10. Und jetzt lass uns tanzen
    11. Und jetzt lass uns tanzen
  • Und jetzt lass uns tanzen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und jetzt lass uns tanzen
    1. Und jetzt lass uns tanzen
    2. Und jetzt lass uns tanzen
    3. Und jetzt lass uns tanzen
    4. Und jetzt lass uns tanzen
    5. Und jetzt lass uns tanzen
    6. Und jetzt lass uns tanzen
    7. Und jetzt lass uns tanzen
    8. Und jetzt lass uns tanzen
    9. Und jetzt lass uns tanzen
    10. Und jetzt lass uns tanzen
  • Und jetzt lass uns tanzen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und jetzt lass uns tanzen
    1. Und jetzt lass uns tanzen
    2. Und jetzt lass uns tanzen
    3. Und jetzt lass uns tanzen
    4. Und jetzt lass uns tanzen
    5. Und jetzt lass uns tanzen
    6. Und jetzt lass uns tanzen
    7. Und jetzt lass uns tanzen
    8. Und jetzt lass uns tanzen
    9. Und jetzt lass uns tanzen
    10. Und jetzt lass uns tanzen
    11. Und jetzt lass uns tanzen
    12. Und jetzt lass uns tanzen
  • Und jetzt lass uns tanzen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und jetzt lass uns tanzen
    1. Und jetzt lass uns tanzen
    2. Und jetzt lass uns tanzen
    3. Und jetzt lass uns tanzen
    4. Und jetzt lass uns tanzen
    5. Und jetzt lass uns tanzen
    6. Und jetzt lass uns tanzen
    7. Und jetzt lass uns tanzen
    8. Und jetzt lass uns tanzen
    9. Und jetzt lass uns tanzen
    10. Und jetzt lass uns tanzen