Meine Filiale

Gefährlicher Lavendel

Leon Ritters dritter Fall

Ullstein eBooks Band 3

Remy Eyssen

(76)
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Frühling in Le Lavandou ist warm und verheisst einen herrlichen Sommer. Rechtsmediziner Dr. Leon Ritter fühlt sich längst als echter Südfranzose und verbringt gemeinsam mit Isabelle viel Zeit auf seinem Weinberg. Doch die Idylle wird getrübt, als Leon zwei brutal zugerichtete Leichen obduzieren muss. Staatsanwaltschaft und Kommissarin haben schnell einen Verdächtigen zur Hand, doch Leon ist skeptisch und beginnt selbst zu ermitteln. Er kommt einer jahrzehntealten Geschichte auf die Spur und steht plötzlich vor der Frage, ob es gerechte Rache gibt. Da braut sich über der ausgetrockneten Erde der Provence ein apokalyptisches Gewitter zusammen, und Leon darf keine Zeit verlieren...

Remy Eyssen, geboren 1955 in Frankfurt am Main, arbeitete viele Jahre als Redakteur und freier Autor für Tageszeitungen und Magazine. Anfang der 90er entstand die erste Zusammenarbeit mit dem ZDF. Seitdem schreibt Eyssen erfolgreich Drehbücher für TV-Serien und Filme für alle grossen deutschen Fernsehsender im Genre Krimi und Thriller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783843715171
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2718 KB
Verkaufsrang 2015

Weitere Bände von Ullstein eBooks

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
46
26
2
2
0

Gefährlicher Lavendel
von einer Kundin/einem Kunden aus Meißen am 17.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Remy Eyssen schreibt super spannend mit einer unverkennbaren und absolut verständlichen Liebe zur Provence. Das macht das Buch auch so lesenswert, man fühlt sich in den Süden Frankfreichs versetzt - fast wie Urlaub - wenn nicht die Kriminalfälle wären. Spannend und detailreich beschrieben. Ich freue mich schon auf weitere Krimis... Remy Eyssen schreibt super spannend mit einer unverkennbaren und absolut verständlichen Liebe zur Provence. Das macht das Buch auch so lesenswert, man fühlt sich in den Süden Frankfreichs versetzt - fast wie Urlaub - wenn nicht die Kriminalfälle wären. Spannend und detailreich beschrieben. Ich freue mich schon auf weitere Krimis von Remy Eyssen

Provence, pardon, Lavendel, die III.
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch der 3.Band rund um den deutschstämmigen Rechtsmediziner in der Provence ist flotte Wochenendlektüre - etwas düsterer Coleur als bisher... Leon Ritter lehnt sich mal wieder weit aus dem Fenster(und macht die Arbeit der Polizei), jemand begleicht eine sehr alte Rechnung auf grausame Art und Weise und auch in der Provence f... Auch der 3.Band rund um den deutschstämmigen Rechtsmediziner in der Provence ist flotte Wochenendlektüre - etwas düsterer Coleur als bisher... Leon Ritter lehnt sich mal wieder weit aus dem Fenster(und macht die Arbeit der Polizei), jemand begleicht eine sehr alte Rechnung auf grausame Art und Weise und auch in der Provence fängt die Klimaveränderung an zu greifen. Denn es hat seit Wochen nicht geregnet und eigentlich soll es in Le Lavendou einen Frühlings-Blumenkorso geben, während drum herum die Weinreben vertrocknen und an Wasser gespart werden muss. Als der Mediziner dann auf der richtigen Spur ist, gibt es ein Unwetter mit desaströsen Folgen...

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2019
Bewertet: anderes Format

Auch im 3. Fall Spannung bis zum Schluss. Remy Eyssen wird mit jedem Teil besser. Für mich der bisher spannendste Fall der Top-Reihe!


  • Artikelbild-0