Meine Filiale

Reine Rache

Bremen Krimi

Reinhard Sturm

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine grausame Mordserie erschüttert Bremen. In der sonst eher beschaulichen Hansestadt treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Seine Opfer: immer Frauen. Sein Vorgehen: ebenso brutal wie unauffällig. Nie kann die Polizei Spuren sicherstellen, nichts scheint die Opfer zu verbinden. Doch dann stossen die Ermittler auf eine Gemeinsamkeit: den Privatdetektiv Thomas Brönner. Der smarte ehemalige Feldjäger hatte mit allen Frauen Kontakt, verfügt über eine polizeiliche Ausbildung und kann für keinen der Morde ein Alibi vorweisen. Was jedoch fehlt, ist das Motiv.
Die Kommissare Langer und Scholz ermitteln unter Hochdruck in einem Wettlauf gegen den mysteriösen Täter. Und auch Brönner bleibt nicht tatenlos …

Reinhard Sturm, der mit seiner Frau in der Nähe von Hildesheim lebt und zwei erwachsene Kinder hat, wurde 1950 in Nordhausen geboren – und ist damit zwar kein Bremer, aber dank familiärer Beziehungen ein grosser Bremen-Fan. So kam es, dass er die Stadt zum Handlungsort seines ersten Krimis gemacht hat. Dafür hat der pensionierte Studiendirektor für Geschichte, Politik und Englisch überaus gründlich recherchiert und ist sogar Mitglied der Kriminalistischen Studiengemeinschaft Bremen geworden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96047-007-6
Verlag Schünemann, Carl E
Maße (L/B/H) 21.1/14.4/2.7 cm
Gewicht 420 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Krimi mit besonderer Note - vielschichtig und äußerst spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 11.05.2018

Reine Rache ist ein spannender, exzellent geschriebener Kriminalroman, der seine Leser von der ersten Seite an in den Bann zieht. Die Ermittler bekommen es mit einem Serientäter zu tun, der brutal und streng einem Schema folgend mordet. Hier ist der Autor mit bemerkenswerter Phantasie zu Werke gegangen. Die detailreichen Schilde... Reine Rache ist ein spannender, exzellent geschriebener Kriminalroman, der seine Leser von der ersten Seite an in den Bann zieht. Die Ermittler bekommen es mit einem Serientäter zu tun, der brutal und streng einem Schema folgend mordet. Hier ist der Autor mit bemerkenswerter Phantasie zu Werke gegangen. Die detailreichen Schilderungen der Arbeit der Ermittler und die Beschreibungen der örtlichen Begebenheiten wiederum wirken äußerst realistisch und zeugen von einer gründlichen Recherche des Verfassers. Die Charaktere ergänzen sich gut und insbesondere die Hauptfigur, Privatdetektiv Brönner, gefällt wegen ihrer Vielschichtigkeit und ihres Humors. Endlich mal ein Krimi ohne chronisch schlecht gelaunte oder depressiv veranlagte Ermittler! Bleibt zu hoffen, dass weder Brönner noch Reinhard Sturm als Krimiautor ihren Job so schnell wieder an den Nagel hängen.

Ein sehr spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Diekholzen am 11.12.2017

Bin zufällig bei meinem Buchhändler auf diesen Krimi gestoßen. Das Titelbild erregte mein Interesse, die Klappentexte ebenso.Ich bin zwar keine Bremerin, habe den Kauf aber nicht bereut. Die Schauplätze dieses spannenden Romans sind sauber recherchiert , Handlung und Figuren überzeugen mich sehr.Der Autor erzählt gut lesbar und ... Bin zufällig bei meinem Buchhändler auf diesen Krimi gestoßen. Das Titelbild erregte mein Interesse, die Klappentexte ebenso.Ich bin zwar keine Bremerin, habe den Kauf aber nicht bereut. Die Schauplätze dieses spannenden Romans sind sauber recherchiert , Handlung und Figuren überzeugen mich sehr.Der Autor erzählt gut lesbar und schreibt pointierte Dialoge. Er bietet eine gelungene Mischung aus realistischem Poizeiroman und hartem Detektivroman in der Tradition der "hardboiled school", gönnt seinem Helden aber eine amüsant zu lesende Romanze.Es gibt auch einige witzige Szenen. Im letzten Drittel steigt die Spannung stark an und gipfelt in einem fulminanten Showdown, der auch die Lösung präsentiert, also den Mörder und sein Motiv offenbart. Ich habe diesen Krimi sehr gern gelesen und kann ihn sehr empfehlen.


  • Artikelbild-0