Warenkorb
 

Pop & Rock

Die Geschichte der Pop- und Rockmusik

Beinahe 60 Jahre ist es her, seit am 19. März 1955 der Film “Blackboard Jungle“ in die US-Kinos kam und der im Abspann versteckte Song Rock around the Clock die wohlgesittete Gesellschaft in ihren Grundfesten erschütterte. Der Rock’n’Roll von Elvis, Chuck Berry und Little Richard versprach Frische, Aufmüpfigkeit und Authentizität und war Symbol einer beispiellosen kulturellen Kluft zwischen den Generationen. War Rockmusik einst Symbol und Motor primär jugendlicher Rebellion gegen Konventionen aller Art und Katalysator eines schwellenden Generationskonfliktes, hat die subkulturelle Sprengkraft der Musik heute nur noch Museums-Charakter. Die synthetischen Konserven-Klänge, von den “digital natives“ zum Schleuderpreis aus dem Netz gezogen, dienen bloss noch zur proteinarmen Schnellverköstigung.
“Pop & Rock“ zeichnet noch einmal ausführlich die wechselvolle Geschichte von 60 Jahren Popkultur nach. Eine Zeitreise zurück zu den Anfängen des Rhythm & Blues, durchleuchtet werden die Swinging Sixties und die Protestkultur von 1968. Die Stationen reichen von der Dekadenz der Glam-Rocker, der “No Future“-Haltung der Punk-Generation über den Hedonismus der Disco-Ära bis zur sprachlosen Rave-Gesellschaft der Neunziger. Gespickt mit Äusserungen von Musikern, Journalisten und Medienwissenschaftlern finden nicht nur die Ikonen Dylan, Hendrix oder The Who ihren Platz, sondern auch Randfiguren, die sich gegen erbitterten Widerstand durch ihren musikalischen Wagemut auszeichneten. Komplettiert wird die Historie mit Infos zu den grössten Hits und einer Einzelkritik zu den wichtigsten Platten, die jemals eingespielt wurden.
Der Autor Jürgen Seifert (Jahrgang 1975) studierte Chemie in Basel und befasst sich seit über 20 Jahren eindringlich mit der Popkultur und gilt als glühender Fan der Musik der Sechziger und Siebziger und unerbittlicher Kritiker gegenwärtiger Musiktrends. 2007 erschien sein Erstlingswerk “More than 50 Years“.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 584
Erscheinungsdatum 28.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-3385-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 27/19/4.2 cm
Gewicht 1400 g
Auflage 1
Verkaufsrang 95360
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 108.00
Fr. 108.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.