Meine Filiale

Den Mund voll ungesagter Dinge

Roman

Anne Freytag

(102)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • Den Mund voll ungesagter Dinge

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    Heyne

gebundene Ausgabe

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Den Mund voll ungesagter Dinge

    Heyne

    Erscheint demnächst

    Fr. 23.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschliesst, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie.

Was hat es bloss mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.

"Freytag erzählt temporeich mit trickreicher Spannung ... Das Buch ist unprätentiös, unverkrampft."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641204426
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2846 KB
Verkaufsrang 14010

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
89
13
0
0
0

Anne Freytag ist ein Garant für tolle Bücher
von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2021

Um es mit den Worten von Anne Freytags Charakteren selbst zu sagen: "Also, wenn ich (...) ein Buch lese, dann will ich, dass es sich so anfühlt, als wäre ich Teil der Handlung. WIe eine unsichtbare Nebenfigur." "Figuren, die so echt sind, dass sie einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Mit echten Problemen und echten Abgründen." ... Um es mit den Worten von Anne Freytags Charakteren selbst zu sagen: "Also, wenn ich (...) ein Buch lese, dann will ich, dass es sich so anfühlt, als wäre ich Teil der Handlung. WIe eine unsichtbare Nebenfigur." "Figuren, die so echt sind, dass sie einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Mit echten Problemen und echten Abgründen." Wieder einmal ein Buch von Anne Freytag, dass ich verschlugen habe. Tolle Charaktere, viel Emotionen und unglaublich authentisch.

Anne-Freytag-Liebe
von buechertraumzeiten aus Aachen am 26.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit „Den Mund voll ungesagter Dinge“, konnte mich Anne Freytag erneut von ihrer Schreibkunst überzeugen und hat dabei ein Thema angesprochen, welchem ich bisher nicht all zu oft in deutschen Jugendbüchern begegnet bin. Die Kapitel sind wie gewohnt sehr kurzgehalten, was mir sehr gefällt und lassen so die Geschichte sehr dynamisc... Mit „Den Mund voll ungesagter Dinge“, konnte mich Anne Freytag erneut von ihrer Schreibkunst überzeugen und hat dabei ein Thema angesprochen, welchem ich bisher nicht all zu oft in deutschen Jugendbüchern begegnet bin. Die Kapitel sind wie gewohnt sehr kurzgehalten, was mir sehr gefällt und lassen so die Geschichte sehr dynamisch wirken. Mich hat die Beziehung zwischen Sophie und Alex und die damit verbundenen Unsicherheiten, Ängste, aber auch gleichzeitig die wundervollen Gefühle der beiden zueinander in meine eigene Jugend zurückversetzt. Auch die klitzekleinen Illustrationen im Buch sind super schön und passen immer perfekt zu den jeweiligen Kapiteln. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie diese Frau es schafft, mich wirklich mit jedem ihrer Werke so zu fesseln und zu begeistern. Falls ihr also bisher noch kein Buch von Anne Freytag gelesen habt und euch Geschichten rund um LGBTQ und wirklich niveauvolle Jugendgeschichten interessieren, dann ran an den Speck… ähm natürlich ran ans Buch!

Absolut authentisch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein wunderschöner Jugendroman, den man einfach gelesen haben muss! Direkt zu Beginn taucht man beim Lesen in die Geschichte von Sophie ein. Die Stimmung und die Gefühle sind so authentisch beschrieben, dass man nicht drum herum kommt, mitzufühlen. Ganz egal ob Lachen, Weinen, die innere Zerrissenheit bei der jugendlichen Selbstf... Ein wunderschöner Jugendroman, den man einfach gelesen haben muss! Direkt zu Beginn taucht man beim Lesen in die Geschichte von Sophie ein. Die Stimmung und die Gefühle sind so authentisch beschrieben, dass man nicht drum herum kommt, mitzufühlen. Ganz egal ob Lachen, Weinen, die innere Zerrissenheit bei der jugendlichen Selbstfindung oder auch die Aufregung des ersten Mals so richtig verliebt zu sein. Eine klare Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0