Warenkorb
 

Why I'm No Longer Talking to White People About Race

The Sunday Times Bestseller

THE SUNDAY TIMES BESTSELLER FOYLES NON-FICTION BOOK OF THE YEAR BLACKWELL'S NON-FICTION BOOK OF THE YEAR LONGLISTED FOR THE BAILLIE GIFFORD PRIZE FOR NON-FICTION SHORTLISTED FOR A BOOKS ARE MY BAG READERS AWARD SHORTLISTED FOR THE JHALAK PRIZE 'Essential' Marlon James, Man Booker Prize-Winner 2015 'One of the most important books of 2017' Nikesh Shukla, editor of The Good Immigrant 'A wake-up call to a country in denial' ObserverIn 2014, award-winning journalist Reni Eddo-Lodge wrote about her frustration with the way that discussions of race and racism in Britain were being led by those who weren't affected by it. She posted a piece on her blog, entitled: 'Why I'm No Longer Talking to White People About Race'. Her words hit a nerve. The post went viral and comments flooded in from others desperate to speak up about their own experiences. Galvanised by this clear hunger for open discussion, she decided to dig into the source of these feelings. Exploring issues from eradicated black history to the political purpose of white dominance, whitewashed feminism to the inextricable link between class and race, Reni Eddo-Lodge offers a timely and essential new framework for how to see, acknowledge and counter racism. It is a searing, illuminating, absolutely necessary exploration of what it is to be a person of colour in Britain today.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4088-7055-6
Verlag Bloomsbury Academic
Maße (L/B/H) 22.3/13.9/3.2 cm
Gewicht 397 g
Verkaufsrang 593
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

An absolute must-read
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 24.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

A critical analysis on the history of racism in Britain and the effects on society and politics. An absolute must-read for everyone. An incredibly well-researched, in-depth analysis of racism, privileges and the intersections of race with poverty, education, politics, gender, sexuality and class.

Gute Hintergrundfakten regen das Denken an!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im Zuge des Studiums informierte sich die Autorin zum Thema Rassismus und merkte schnell, dass das Thema heute noch genau so aktuell ist wie vor hundert Jahren. Ausgelöst durch tausende Kommentare auf einen Blogartikel, den sie vor Jahren geschrieben hatte, entstand dieses Buch. Viele historische Fakten, Interviews und Gedanken ... Im Zuge des Studiums informierte sich die Autorin zum Thema Rassismus und merkte schnell, dass das Thema heute noch genau so aktuell ist wie vor hundert Jahren. Ausgelöst durch tausende Kommentare auf einen Blogartikel, den sie vor Jahren geschrieben hatte, entstand dieses Buch. Viele historische Fakten, Interviews und Gedanken machen dieses Buch zu einem informativen Werk, das von allen gelesen werden sollte, die sich mit dem Thema auseinander setzen wollen. Die Autorin nimmt in ihrem Buch kein Blatt vor den Mund, sondern zeigt alles so, wie es ist. Echte klasse!