Meine Filiale

Regensburg

Was war und was bleibt. Band II

Rita Lell

eBook
eBook
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 36.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Unveröffentlichte historische Aufnahmen, kombiniert mit aktuellen Bildern, zeigen Regensburg wie es wirklich ist. Fern ab von touristischen Pfaden, aus der Sicht einer Regensburgerin, die Typisches auf den Punkt bringt und den Leser begeistert. Sie zeigt atemberaubende Blicke vom Dom St. Peter, die Geschichte der Wurstkuchl, die beeindruckende Welt der Dombauhütte, die schöne Zeit an der Schillerwiese, warum Keilberg ein aussergewöhnlicher Stadtteil ist und sich Regensburg zurzeit so verändert. Technologien verschwinden, Neubauviertel entstehen. In 461 Bildern kann der Leser schmökern, sich erinnern und verstehen, warum die Zucker-Susi nicht mehr fährt, wie es am Winterparadies Dreibäumerlberg ausgesehen hat, oder warum die Kulturszene an der Ladehofstrasse verschwunden ist.
Ein Buch zum Verlieben, Nachdenken und Geniessen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783743145443
Verlag Books on Demand
Dateigröße 224077 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0