Warenkorb
 

111 Gründe, den FK Austria Wien zu lieben

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt ¦ Mit einem Vorwort von David Alaba und einem Interview mit Herbert Prohaska

Sich in die Austria zu verlieben, dauert 90 Minuten. Sie zu lieben, ein Leben lang.

Braucht es tatsächlich 111 Gründe, um einen Verein wie die Wiener Austria zu lieben? Oder reicht eigentlich nicht ein Einziger? Denn wer den Fussball liebt, MUSS die Austria lieben! Somit wäre schon alles gesagt, doch die Wiener Violetten haben mehr zu erzählen.

Geschichten und Kuriositäten, Erfolge und Niederlagen, volles Engagement und leere Ränge. All das macht die Austria aus, die wie kein zweiter Verein den Fussball Österreichs geprägt hat. Selbst Hardcore-Veilchen-Aficionados, die meinen, alles über ihren Klub zu wissen, finden in diesem Buch gänzlich neue und womöglich auch skurrile Gründe, um die Liebe zu ihrem Herzensklub neu aufzufrischen. Egal ob ernste oder lustige Geschichten, statistische Spielereien oder historische Spiele(r) – dieses Buch ist eine einzigartige Herzensangelegenheit und erzählt 111 Liebesgeschichten.

Das ganze violette Archiv verpackt in unterhaltsame Anekdoten.

Das Buch für Hardcore-Fans und jene, die es noch werden wollen!

Auch wenn die Austria noch nicht dort spielt, dieses Buch spielt in der Champions League
Portrait
ALEXANDER STRECHA, geb. 1972 in Wien, spielte 28 Jahre lang Fussball, zwölf davon in Violett gewandet, auf fast allen Positionen, vorwiegend aber auch der linken Flanke im Mittelfeld und Angriff. Das Studium der Publizistik ebnete den Weg zum Sportjournalismus, den er seit 1994 ausübt, seit 2008 beim KURIER mit Schwerpunkt Fussball, mit noch mehr Gewicht auf die Wiener Austria und das österreichische Nationalteam.

NIKI STRECHA, geb. 1975 in Wien, spielte über 20 Jahre Fussball, neun davon lief er im violetten Nachwuchs die linke Aussenbahn auf und ab. Zudem schärften 1 ½ Jahre beim Rivalen am westlichen Stadtrand den Blick auf die Wiener Austria. Nach dem Studium der Germanistik, Film- und Theaterwissenschaften ist er derzeit als Journalist und Filmemacher (www.twoniksfilm.at) in Wien und der Welt tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-655-4
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 19/12.3/2.2 cm
Gewicht 241 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Warte noch auf das Buch!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.07.2018

Da ich das Buch leider noch nicht habe da es erst bestellt wurde, kann ich es noch nicht bewerten!!

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Sankt Barbara im Mürztal am 26.05.2017

Für jeden Menschen, in dessen Adern violettes Blut rinnt, wird dieses Buch genau so lieben wie seine Veilchen. Absolute Kaufempfehlung.