Vaiana

(16)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Vaiana

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 26.90

    1 DVD

Blu-ray

Fr. 34.90

Accordion öffnen

Blu-ray 3D

Fr. 53.90

Accordion öffnen
  • Vaiana  (+ Blu-ray)

    2 Blu-ray 3D

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 53.90

    2 Blu-ray 3D

Beschreibung

Vaiana, die von Geburt an eine einzigartige und besondere Verbindung zum mächtigen, weiten Ozean in sich trägt, setzt ihre Segel, um auf den Spuren ihrer Urahnen zu wandeln. Gemeinsam mit ihrem persönlichen Helden, dem legendären Halbgott Maui, begibt sich der unbändige Wildfang auf die Suche nach einer sagenumwobenen Insel. Auf ihrer faszinierenden Entdeckungsreise erleben sie sagenhafte Abenteuer, ergründen traumhafte Unterwasserwelten und erwecken alte Traditionen zu unerwartet neuem Leben…

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio Walt Disney
Genre Animation
Spieldauer 103 Minuten
Originaltitel Moana
Sprache Deutsch, Englisch, Isländisch, Italienisch (Untertitel: Italienisch, Deutsch)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Erscheinungsdatum 20.04.2017
Produktionsjahr 2016
EAN 8717418498856

Buchhändler-Empfehlungen

Aloha Maui

Jeannette Menzi, Buchhandlung Schaffhausen

Ein Disney Film, der mir nach langer Zeit mal wieder so richtig gefallen hat, obwohl ich über Hawaii nur sehr wenig weiss. Schöne Geschichte, ein Schöpfungsmythos, mit Halbgöttern als Helden, der Film ist untermalt mit tollem hawaiianischem Sound. Ein mutiges Menschenkind, das sich auf eine gefährliche Reise über den Ozean begibt. Spannend, witzig und ein wenig gruselig und kämpferisch, deshalb Altersempfehlung 0 unangemessen finde ich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2020
Bewertet: anderes Format

Vaiana ist eine starke, eigensinnige Häuptlingstochter, die sich auf eine gefährliche Reise begibt, um ihre Heimat zu retten. Gezwungenermaßen unterstützt wird sie dabei vom Halbgott Maui, der aber ganz eigene Pläne verfolgt. Eine tolle Geschichte mit viel Witz und toller Musik.

How Far I'll Go!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2020

Es gab eine Zeit, in der ich "How Far I'll Go" für ein besseres Lied hielt als "Let it Go". Das ist ausgestanden, aber trotzdem ist es weiterhin ein Lied, das ich mehrfach wöchentlich singe (schon allein der Tonartwechsel ist so elegant!). Allerdings war das der eine Aspekt, in dem "Vaiana" für mich "Die Eiskönigin" zumindest vo... Es gab eine Zeit, in der ich "How Far I'll Go" für ein besseres Lied hielt als "Let it Go". Das ist ausgestanden, aber trotzdem ist es weiterhin ein Lied, das ich mehrfach wöchentlich singe (schon allein der Tonartwechsel ist so elegant!). Allerdings war das der eine Aspekt, in dem "Vaiana" für mich "Die Eiskönigin" zumindest vorübergehend ausstach. "Die Eiskönigin" ist einer der besten Disney-Filme überhaupt - nicht nur wegen der überraschenden Wendungen, sondern generell weil es ein feministisches Manifest ist in einem Genre, das auch "Dornröschen" hervorgebracht hat. Und die Geschichte ist extrem stringent erzählt. Besonders dieser letzte Aspekt fehlt ein wenig hier. Vaiana (in meinem Kopf heißt sie Moana, wie im Original, aber ich werde versuchen, den Namen zumindest im Rahmen dieser Rezension durchzuhalten) erlebt mit Maui ein paar Abenteuer, die zwar durch einen roten Faden verknüpft sind, aber nicht dringend aufeinander aufbauen. Ein Indikator für die etwas zusammengeschusterte Erzählweise ist, dass Vaiana zunächst das Schwein Pua als Sidekick hat und dann auf einmal den Hahn Hei Hei. Normalerweise spreche ich nicht sonderlich positiv auf dümmliche Figuren an, aber Hei Hei ist herrlich. Die Macher schaffen es immer wieder, mit ihm zu überraschen. Ebenfalls absolut lobenswert: Die optische Seite - und damit meine ich nicht nur die Tricktechnik und das atemberaubende Wasser, sondern auch Vaiana selber. Sie ist nicht gerade Jessica Rabbit, sondern eine für Disney-Verhältnisse sehr normal aussehende junge Frau - mit wirklich tollen Haaren. Die meisten Leute, mit denen ich über den Film sprach, finden ihn weniger zerfasert als ich - und nie würde ich davon abraten, einen Disney-Film zu schauen (selbst "Der König der Löwen" macht vielen Leuten Spaß) - von daher gehört der Film natürlich in die Sammlung, aber häufiger "Dumbo" oder "Arielle" zu schauen, ist verzeihbar.

Einfach herrlich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 13.03.2020

Ich liebe die Stimmung dieses films. Es gibt viele lustige Momente aber auch ernste Situationen. Die Musik ist wirklich großartig und die Charaktere vielseitig und herzlich.


  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7
  • artikelbild-8
  • artikelbild-9
  • artikelbild-10
  • artikelbild-11
  • artikelbild-12
  • Kurzfilm HERZ ODER KOPF INNER WORKINGS