Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das halbe Leben

Junge Frauen erzählen

Im letzten Band von Susanna Schwagers Wanderung durch »Das volle Leben« und »Das halbe Leben« haben nun junge Frauen das Wort. Ob Boxweltmeisterin, Buchhändlerin, Pflegefachfrau, Rockstar, Moderatorin, Orientierungsläuferin mit 23 Weltmeistertiteln, Elektronikfachfrau oder blutjunge Mutter, sie alle haben in diesem Buch eines gemeinsam: Einfach, unkompliziert und mit grosser Kraft heissen sie die Zukunft willkommen in einer verrückten Welt. In lebensschäumenden Geschichten erschliesst sich uns ein weiterer Teil von Schwagers Comédie humaine. Ein Kosmos, in dem man sich als Mitwandernde erkannt und aufgehoben fühlen kann. Was er zeigt, sind auch diesmal Heldinnen des Alltags, traurig und lustig, erhellend und schäkernd, schwungvoll, stolpernd und leichten Fusses unterwegs zu sich und unseren Herzen. Tragen wir ihnen Sorge. Und lassen wir uns verführen von der Kraft am Anfang allen Lebens: den jungen Frauen.
Portrait
Susanna Schwager, geb. 1959 in Zürich, ist eine bekannte Schweizer Schriftstellerin und wurde vielfach ausgezeichnet. Mit ihren Werken »Das volle Leben« und »Das halbe Leben« sowie dem Familienpanorama »Fleisch und Blut«, »Die Frau des Metzgers« und »Ida – Eine Liebesgeschichte« verfasste sie erfolgreiche Longseller. Nach Lehr- und Wanderjahren, unter anderem als Lektorin beim Diogenes Verlag und Redaktorin bei der alten »Weltwoche«, lebte sie ein paar Jahre in Mexiko. Heute wohnt sie bei Zürich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 08.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03763-076-1
Verlag Wörterseh
Maße (L/B/H) 21.8/14.1/2 cm
Gewicht 408 g
Verkaufsrang 37951
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

mitten im Leben

Sandra Wittwer, Buchhandlung Winterthur

Elf Männer zwischen zwanzig und noch nicht ganz vierzig erzählen aus ihrem Leben. Ihr Leben, welches unterschiedlicher nicht sein könnte und doch gemeinsame Themen wie Eltern, Herkunft, Beruf und Familie beinhalten. In „das halbe Leben“ lässt Susanne Schwager diese Männer zu Wort kommen und lässt sie über das Scheitern und Gelingen im Leben erzählen. Für mich sind diese Männer die Stimmen meiner Generation und ich habe das Buch mit grossem Interesse und durchaus auch Vergnügen gelesen. An manchen Stellen habe ich mich wiedererkannt, andere haben mich zum Nachdenken angeregt. Zu etwas ganz Besonderem wird dieses Buch durch seine Zeichnungen. Anstatt von Fotografien, sieht man eine Portraitzeichnung der Männer. Somit wird dieses Buch zu einem tollen Geschenk; entweder für Freunde oder sich selbst.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.