Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Acht Bergromane Großband Januar 2017

Cassiopeiapress Sammelband

Dramatische Schicksale im Angesicht der Berge. Schicksalsromane vor der beeindruckenden, zeitlos-schönen Kulisse der alpinen Bergwelt. Hass und Missgunst herrschen in den Tälern, Intrigen werden gesponnen und Wilderer treiben in den Nächten ihr Unwesen. Aber am Ende siegt die Liebe. Darum geht es in den Geschichten dieser Reihe.

Dieses Buch enthält folgende Geschichten:

Alfred Bekker: Die Brüder vom Krainacher-Hof
Alfred Bekker: Die schöne Erbin
Dieter Adam: Hochmut kommt vor dem Fall
Dieter Adam: An dich hab ich mein Herz verloren
Alfred Bekker: Der Bergführer und die Gipfelstürmerin
Anna Martach: Alpendoktor Daniel Ingold – Band 1 Gefährliche Wetten und heisse Liebeleien
Anna Martach: Alpendoktor Daniel Ingold – Band 2 Madln und Berge – geliebt und gefährlich
Anna Martach: Alpendoktor Daniel Ingold – Band 3 Ich will mein Herz nur dir schenken

Titelbild: Alfred Hofer/123rf
Portrait
Alfred Bekker wurde 1964 geboren und veröffentlichte mit großem Erfolg zahlreiche Romane in verschiedenen Genres der Unterhaltungsliteratur. Regelmäßig schreibt er für SF- und Spannungsserien wie Sternenfaust, Rhen Dhark und Jerry Cotton, doch sein Herz schlägt seit jeher für die Fantasy.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 733 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739689852
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1171 KB
eBook
eBook
Fr. 6.78
Fr. 6.78
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.