Meine Filiale

Heiße Kurven | Erotischer Roman

Emma lässt sich zu einem Swinger-Club-Besuch überreden ...

Sofie Dany

(2)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Die kurvige Emma lässt sich
von ihrer Freundin zu einem Swinger-Club-Besuch überreden.

Dort trifft sie den attraktiven Jakob, mit dem sie nicht nur sensationellen Sex hat, sondern der sie auch bittet,
zu ihm zu ziehen und
seine Freundin zu werden.

Emma lässt sich darauf ein.

Doch die ständigen Zweifel über ihre Figur und ihr mangelndes
Selbstbewusstsein stellen
die beginnende Liebe auf eine
harte Probe ...

Warnung: Diese Roman beinhaltet sexuelle Inhalte und Handlungen. Er richtet sich ausschliesslich an ein volljähriges Publikum und ist für Minderjährige nicht geeignet!
Dieses E-Book ist NUR für den Verkauf an Erwachsene bestimmt! Stellen Sie sicher, dass dieses E-Book nicht minderjährigen Lesern zugänglich gemacht wird und dass jeglicher Zugriff entsprechend geschützt ist.

Tags:
"Erotik für Frauen"
"Erotische Kurzgeschichten"
"Erotikroman"
"Sexroman"
"Erotik ab 18 unzensiert"
"Sex deutsch"
"Sex erotik deutsch"
"Erotische Liebesgeschichte"
"Sex zu dritt"
"Menage"

Inspiriert durch eine Freundin, machte sich die 30-jährige Sofie Dany daran, mehr über das Sexleben von Frauen ab Kleidergrösse 46 herauszufinden. Sie selbst trägt Grösse 38 und hatte sich bis dahin noch nicht viele Gedanken darüber gemacht, wie sich mollige Frauen wohl beim Sex fühlen. Welche Gedanken und Bedenken sie haben, sich einem Mann nackt zu zeigen. Sofie sprach mit vielen Frauen und besuchte mit ihrer Freundin FKK-Clubs und andere freizügige Etablissements, um noch mehr zu erfahren. Dadurch begann sie, auch ihre eigene Sexualität völlig anders wahrzunehmen.
Mit ihrem Buch "Heisse Kurven" möchte Sofie Frauen ermutigen, zu ihrer Weiblichkeit und ihren üppigen und vorzeigbaren Kurven zu stehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783862775620
Verlag Blue panther books
Dateigröße 986 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sexy und erotische Geschichte
von J. Kaiser am 05.08.2020
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Die etwas mollige Emma lässt sich mit Nora in einen Swinger-Club verführen. Beide arbeiten im gleichen Betrieb. Nora ist als Männer Verführerin bekannt. Emma ist mehr das Mauerblümchen. Als beide im Club sind, möchte Emma am liebsten verschwinden. Nora geht mit einem für sie richtigen Partner mal los. Emma erkennt ihren Nachbarn... Die etwas mollige Emma lässt sich mit Nora in einen Swinger-Club verführen. Beide arbeiten im gleichen Betrieb. Nora ist als Männer Verführerin bekannt. Emma ist mehr das Mauerblümchen. Als beide im Club sind, möchte Emma am liebsten verschwinden. Nora geht mit einem für sie richtigen Partner mal los. Emma erkennt ihren Nachbarn, welcher ebenfalls im Club vorbeischaut. Jakob ist die Rettung. Er verschwindet mit Emma in einen Raum. Dort erlebt sie, dass auch sie für einen Mann hübsch und sexy sein kann. Jakob verliebt sich unsterblich in sie. Schon nach einigen Stunden hat Emma so viel Geilheit und Lust erfahren, wie noch nie. Ihre Leben. Und immer zweifelt sie an sich. Sie zieht zu Jakob. Durch das schwache Selbstbewusstsein von Emma wird die keimende Liebe auf eine sehr harte Probe gestellt. Die Geschichte ist sehr schön und ausführlich beschrieben. Wie die Liebe beginnt, wie sie sich festigt. Das Lesen macht richtig Spass.

"erotisch griffig"
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilheim am 23.10.2019

Was für ein tolles Buch! Mich hat es wirklich ins Grübeln (über den Bodyshaming-Wahn) gebracht und ich glaube viele Frauen können sich mit der Protagonistin Emma identifizieren, gerade weil sie nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Emma wirkt sehr authentisch, sympathisch, aber leider auch sehr unsicher. Die Geschichte ... Was für ein tolles Buch! Mich hat es wirklich ins Grübeln (über den Bodyshaming-Wahn) gebracht und ich glaube viele Frauen können sich mit der Protagonistin Emma identifizieren, gerade weil sie nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Emma wirkt sehr authentisch, sympathisch, aber leider auch sehr unsicher. Die Geschichte wird aus ihrer Perspektive erzählt. Das gefiel mir sehr, da der Leser so an ihren Zweifeln, Ängsten und Sorgen teilhaben kann und ich gebe zu, nicht nur einmal wollte ich sie fest schütteln, wenn sie Jakob wieder einmal nicht vertraut hat. Tja und was soll ich sagen? Die Welt braucht eindeutig mehr Männer wie Jakob, so dass sich Frauen, die nicht dem gängigen "Ideal" entsprechen, trotzdem trauen sie selbst zu sein und an sich glauben. Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, denn ich hatte eine tolle Lesezeit.

  • Artikelbild-0