So ist es gewesen

WAT Band 590

Natalia Ginzburg

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • So ist es gewesen

    Wagenbach, K

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Wagenbach, K

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau hat ihren Mann ermordet und erzählt, wie es dazu kam, kommen musste.
Die lakonisch erzählte Geschichte einer klassischen Dreierbeziehung: Liebe, Leidenschaft, Verzweiflung, Eifersucht ? und am Ende ein tödlicher Schuss.
Mit diesem von Italo Calvino enthusiastisch begrüssten Roman erlebte Ginzburg, die zu den bedeutendsten modernen Autoren Italiens zählt, ihren literarischen Durchbruch.

Natalia Ginzburg, 1916 in Palermo geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Turin. 1938 heiratete sie den Slawisten Leone Ginzburg, der 1944 in einem römischen Gefängnis von den Nazis ermordet wurde. Nach dem Krieg lebte sie als Schriftstellerin und Mitarbeiterin des Einaudi-Verlags in Turin und in Rom, wo sie 1991 starb.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783803142214
Verlag Verlag Klaus Wagenbach
Dateigröße 962 KB
Übersetzer Maja Pflug

Weitere Bände von WAT

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0