Meine Filiale

Lassiter - Folge 2331

Freibrief für Lassiter

Lassiter Band 2331

Jack Slade

eBook
eBook
Fr. 2.40
Fr. 2.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mit einem Ruck schrak Lassiter aus dem Schlaf. Der Wind peitschte den Regen gegen die aus Baumstämmen errichtete Blockhütte. Krachendes Donnergrollen war zu hören. Durch das Fenster sah Lassiter grelle Blitze am nachtschwarzen Kansas-Himmel zucken.
Er wälzte sich zur Seite und wollte gerade wieder einschlummern, als er auf dem Hof die Stalltür klappern hörte. Der Wind wehte sie auf und zu. Er versuchte es zu überhören, doch das nervige Geräusch drang immer wieder in sein Bewusstsein. Er musste die Tür schliessen, sonst würde ich die ganze Nacht nicht schlafen können.
Also zündete er die Öllampe an, warf sich den Mantel mit der Kapuze über und trat auf die rückwärtige Terrasse. Eine Windböe riss ihm die Tür aus der Hand und knallte sie zu. Glas klirrte, als die Lampe vom Tisch fiel und zerbrach.
Durch die Türritzen drang der Geruch von ausgelaufenem Öl.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732545414
Verlag Lübbe
Dateigröße 1214 KB

Weitere Bände von Lassiter

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0