Meine Filiale

Sorcery! Die Krone der Könige

Ein Fighting-Fantasy Spielbuch von Steve Jackson

Sorcery Band 4

Steve Jackson

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

Der Spielbuch-Bestseller ist zurück!
Das Ziel deiner Reise liegt vor dir – die Festung Mampang! Du musst einen Weg durch ihre düsteren Hallen und Flure finden, um deinen Feind zu vernichten und endlich die Krone der Könige zurückzuerobern. Ob als Krieger mit dem Schwert oder als Zauberer mit Hilfe von Magie, von DEINEN Entscheidungen hängt der Erfolg deiner gefährlichen Mission ab. Denn DU bist der Held dieses fantastischen Abenteuers.

Die Krone der Könige ist der vierte und letzte Band in Steve Jacksons SORCERY!-Epos, das auf dem Fighting Fantasy-Spielbuchsystem basiert. Jedes Buch in der SORCERY!-Serie ist ein vollständiges Abenteuer! Du musst das vorherige Buch nicht gelesen haben, um mit dem nächsten Band weiterzumachen. DU entscheidest, welche Route du einschlägst, welche Kreaturen du bekämpfst und mit welchen Gefahren du es aufnimmst.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 05.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945493-93-9
Verlag Mantikore-Verlag
Maße (L/B/H) 20.5/13.7/4.5 cm
Gewicht 578 g
Originaltitel Sorcery! The crown of kings
Übersetzer Jam Phillips

Weitere Bände von Sorcery

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Der Weg war schwierig zu finden
von annlu am 10.06.2018

Die Krone der Könige 4 Der Spielbuchband gehört zur Sorcery-Reihe, bildet deren Abschluss, lässt sich aber auch unabhängig von den anderen Bänden spielen. Nach einer Einleitung zu den bisherigen Ereignissen, die dich zur Festung Mampang geführt haben, werden die Spielregeln kurz und bündig erklärt. Dabei kann der Spieler zw... Die Krone der Könige 4 Der Spielbuchband gehört zur Sorcery-Reihe, bildet deren Abschluss, lässt sich aber auch unabhängig von den anderen Bänden spielen. Nach einer Einleitung zu den bisherigen Ereignissen, die dich zur Festung Mampang geführt haben, werden die Spielregeln kurz und bündig erklärt. Dabei kann der Spieler zwischen Anfängermodus (Kampfregeln wie in den bisherigen Bänden) oder die Fortgeschirttenenvariante (Magieanwendung) wählen. Für die Magie steht im Anhang eine Reihe von Zaubersprüchen zur Verfügung, die vor Spielbeginn gelernt werden sollen. Dann beginnt das Abenteuer, das gleich schon spannend einsteigt, da man sich nun direkt am Ziel der Reise befindet. Die Wege in die Festung Mampang sind allerdings von vielen Irrwegen, Sackgassen und Gefahren begleitet, von denen die wenigsten aus Kämpfen bestehen. Ich war überrascht darüber, dass ich mich nicht andauernd Kämpfen stellen musste, da ich die nicht besonders mag. Allerdings verlor ich auch immer wieder den Überblick, auf welche Weise die Reise weitergehen sollte. So passierte es nicht nur einmal, dass ich in einer Schleife gefangen war, aus der es scheinbar nur durch den Tod möglich war zu entkommen. Das hat mein Lese- und Spielvergnügen deutlich eingeschränkt. Als kleinen Pluspunkt kann ich vermerken, dass hier mehrere Möglichkeiten gegeben wurden, an versteckte Informationen zu gelangen, die den Spielverlauf positiv beeinflussten. Diese Begegnungen und Rätsel fand ich ansprechend, allerdings konnten sie den grundsätzlichen Eindruck des Abenteuers nicht viel heben. Fazit: Als klassisches fighting fantasy Gamebook war das Abenteuer nicht so meins, da ich immer wieder an Stellen feststeckte, aus denen ich keinen Ausweg gefunden habe.

Rezension zu "Sorcery - Die Krone der Könige"
von Zsadista am 25.12.2017

Das Ende naht! Die Festung ist fast in Sicht und die Krone ruft nach dir. „Sorcery! – Die Krone der Könige“ ist der letzte Teil der Reise auf der Suche nach der Krone der Könige. Nach einer seitenlangen Reise durch die Bücher auf der Suche nach der Krone findet das Abenteuer in diesem Band sein Ende. Die Aufmachung d... Das Ende naht! Die Festung ist fast in Sicht und die Krone ruft nach dir. „Sorcery! – Die Krone der Könige“ ist der letzte Teil der Reise auf der Suche nach der Krone der Könige. Nach einer seitenlangen Reise durch die Bücher auf der Suche nach der Krone findet das Abenteuer in diesem Band sein Ende. Die Aufmachung des Spielbuches ist wie gewohnt. Vorne beginnen gleich die Regeln. Dazu die Blätter für die Infos zum Notieren und zwei Karten. Auf Seite 31 kann man sich dann recht zügig ins Abenteuer stürzen. Der Band ist diesmal ziemlich dick und umfangreich. Ich muss auch gestehen, dass ich zum Ende hin öfters wieder weiter vorne anfangen musste, weil ich mich irgendwo verlaufen hatte und vor einer falschen Tür gelandet bin. Trotzdem machte mir das Spielen dieses Abenteurers so richtig Laune. Hat man am Ende doch die Krone der Könige in der Hand. Am Ende des Abenteuers sind auch noch alle Zaubersprüche aufgelistet, die man erlernen, bzw. benutzen kann. Man kann sich da entscheiden, was man lernen möchte und wie viel die Zauber dann auch kosten. Ich habe dieses Abenteuer, wie jedes andere Spielbuch, mit einem Zettel gespielt. Ich mag es prinzipiell nicht, in Bücher zu schreiben. Ich fand es so auch einfacher, als immer wieder nach vorne zu blättern. Ich fand das Abenteuer hat im Ganzen wirklich gelungen. Ich bin aber auch froh, dass es jetzt seinen Abschluss gefunden hat. Das liegt nicht am Werk selbst, ich mag es einfach, wenn eine Reihe auch mal zu Ende ist. Ich kann das Buch, bzw. die Bücher wirklich weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0