Kommunikation in kritischen Situationen

Gesine Hofinger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Wird nachgedruckt, Termin unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kritische Situationen stellen Einzelne und Teams vor grosse Herausforderungen. Das weitere Schicksal eines Zwischenfalls, eines Projekt oder einer Entwicklungsidee wird in solchen Situationen entschieden. Entscheiden unter Unsicherheit, Analyse, Planen, entschlossenes Handeln sind gefragt. In kritischen Situationen spielt Kommunikation eine zentrale Rolle. Ob ein Zwischenfall in der Produktion gemanagt werden muss, eine Konstruktionsvariante ausgewählt wird, ob eine Unternehmenskrise abgewendet werden soll, eine Kollision von Flugzeugen vermieden oder ein Patient operiert werden soll: Gute Kommunikation ist eine wichtige Bedingung guten Gelingens. Mangelhafte Kommunikation dagegen ist selber ein Faktor, der zur Entstehung von Unfällen und Katastrophen beiträgt. In diesem Buch beleuchtet wird das Thema in kritischen Situationen von Experten aus verschiedenen Arbeitsfeldern unter folgenden Schwerpunkten:

• Kommunikation, was ist das?
• Die Rolle der Kommunikation für das Handeln in Teams
• typischen Fallen und Fehler in der Kommunikation und ihre Ursachen
• Trainingskonzepte
• Organisationale Bedingungen für gute Kommunikation

Das Buch basiert auf den Vorträgen und Arbeitsgruppen des gleichnamigen Workshops in Bonn im Juni 2003. Es entstand aus der Kommunikation von Praktikern und Wissenschaftlern. Neben anschaulichen Texten zu „Kommunikation und Handeln in kritischen Situationen“ werden Fallbeispiele guter und misslungener Kommunikation diskutiert. Es wird Verständnis geweckt für Fehler und Fallen in der Kommunikation. Ansatzpunkte für Verbesserungen durch Trainings und organisationale Veränderungen werden vermittelt.

Zielgruppe:
Das Buch richtet sich an Personen in Industrie, Luftfahrt, Medizin, Verwaltung und Wissenschaft, die kritische Situationen managen. Es spricht Psychologen, Soziologen, Personalberater und Organisationsentwickler an, die sich für menschliches (Fehl-)Verhalten in komplexen Systemen interessieren. Konzepte und Anwendungsprojekte zu entwickeln. Das Handeln von Menschen in komplexen Arbeitswelten soll adäquat beschrieben werden und so ihre Entscheidungsfähigkeiten und Stärken beleuchtet, aber auch Fehlhandlungen erklärt und Massnahmen zur Fehlervermeidung entwickelt werden. Die Plattform versteht sich als Ansprechpartner für Personen, die sich mit Denk- und Handlungsweisen unter komplexen technischen und sozialen Bedingungen auseinandersetzen. Sie veranstaltet Projektvorstellungen und öffentliche Workshops, erarbeitet Fallstudien, Beratungs- und Trainingsprojekte.

I Kommunikation, Handeln und Komplexität
1. Kommunikation in Kritischen Situationen
Petra Badke-Schaub

2 Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
Rüdiger von der Weth

3. Handlungsregulation und Kommunikation
Cornelius Buerschaper

4. Aspekte von Kommunikation beim Umgang mit Unbestimmtheit und Komplexität
Harald Schaub

II Anwendungen
5. Kommunikation im Krisenstab
Günter Horn & Stefan Strohschneider

6. Kommunikation über kritische Situationen im OP – Schwierigkeiten, Besonderheiten, Anforderungen.
Helfried Waleczek & Gesine Hofinger

7. Kommunikation in die Krise – Kommunikationsfallen in der Luftfahrt
Ralph Reinwarth

8. Körpersignale – Eine Anleitung zum bewussteren Senden und Empfangen
Christian Felsenreich

Index

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Gesine Hofinger
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935979-24-5
Verlag Verlag für Polizeiwissenschaft
Maße (L/B/H) 24.5/17.2/1.5 cm
Gewicht 378 g
Abbildungen VIII, mit Abbildungen 24 cm
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0