Profitieren Sie bis Sonntag von Fr. 25.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-!* Gutscheincode: WEEK33

Als Lilly schlief

(1)
Ein Wimpernschlag kann ein Leben verändern. Nachdem Lilly, Sophie und Eva zufällig aufeinandertreffen, ist nichts mehr, wie es war.
Lilly fällt nach einem Unfall ins Koma und wird mit ihren alten Ängsten und Nöten konfrontiert, Sophie sucht (und findet) neue Herausforderungen und Eva möchte nach dem unerwarteten Ende ihrer Ehe endlich ihr altes Leben wiederhaben.
Werden sich die Wünsche und Hoffnungen der drei Frauen am Ende erfüllen?
Portrait
Ivy Bell liebt Bücher schon seit ihrer Kindheit. Flugreisen wären vor der Erfindung des ebook-Readers beinahe am Übergepäck gescheitert, weil sie sich nie entscheiden konnte, welche Bücher in den Koffer kommen und welche zu Hause bleiben.
Bereits als Kind schrieb sie kleine Geschichten. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre machte sie ein Volontariat und arbeitete bei einem deutschen Elektronikkonzern. In der Elternzeit begann sie, kleine Geschichten über das Leben zu schreiben, die mit der Zeit immer länger wurden und schliesslich in der Idee zu einem Roman gipfelten.
Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Berlin.
»Als Lilly schlief« ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 27.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-7422-1
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,4/12,3/2,9 cm
Gewicht 407 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Als Lilly schlief

Als Lilly schlief

von Ivy Bell
(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(54)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ich habe mich wohl gefühlt in der Geschichte
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 17.08.2017

Nach einem Unfall wird Lilly im Koma mit alten Begebenheiten konfrontiert, die sie bisher nicht wirklich verarbeitet hat. Sophie und Eva, zwei Nachbarinnen, die sich absolut nicht grün sind, lernen Lilly durch diesen Unfall kennen und dadurch verändert sich auch deren Leben komplett. Interessant, wie die junge Autorin in ihrem... Nach einem Unfall wird Lilly im Koma mit alten Begebenheiten konfrontiert, die sie bisher nicht wirklich verarbeitet hat. Sophie und Eva, zwei Nachbarinnen, die sich absolut nicht grün sind, lernen Lilly durch diesen Unfall kennen und dadurch verändert sich auch deren Leben komplett. Interessant, wie die junge Autorin in ihrem Erstlingswerk die Leben dieser drei Frauen miteinander verknüpft, spannungsreich, wie aus fremden und *verfeindeten* Menschen Freunde werden können, packend, wie aus drei einzelnen Leben eines werden kann mit einem gemeinsamen Ziel und einer kollektiven Aufgabe. Ich habe mich wohl gefühlt in der Geschichte, was sicher auch am Schreibstil lag, der mich das Buch kaum aus der Hand legen ließ. Schlicht und anmutig das Cover, das sicher in der Fülle der überladenen Cover gewinnend auffällt. Weiter so, Ivy. Vier Chaospunkte