Meine Filiale

Die Akte Rosenthal - Teil 1

Thriller

Seelenfischer-Reihe Band 2

Hanni Münzer

(11)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Akte Rosenthal – Teil 1

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen
  • Die Akte Rosenthal - Teil 1

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 9.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Lukas von Stetten hat den Jesuitenorden verlassen und beginnt mit Frau und Kind ein neues Leben in Nürnberg. Doch seine dramatische Vergangenheit holt ihn bald ein. Sein Sohn wird entführt. Statt Lösegeld verlangen die Entführer Geheimdokumente, die Lukas in Rom anvertraut worden waren und die er längst nicht mehr besitzt. Verzweifelt sucht er nach einer Lösung. Eine erste Spur führt ihn nach Barcelona. Dort trifft Lukas unvermittelt seine Erzfeindin wieder und entdeckt, dass auch seine Frau ein doppeltes Spiel treibt. Dabei will Lukas nur eines: seinen kleinen Sohn retten ...

Hanni Münzer ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. Mit den Romanen ihrer »Honigtot«-, »Seelenfischer«- und »Schmetterlinge«-Reihe erreichte sie ein Millionenpublikum und eroberte die Bestsellerlisten. Nach Stationen in Seattle, Stuttgart und Rom lebt Hanni Münzer heute mit ihrem Mann in Oberbayern. Ihr aktueller Roman»Heimat ist ein Sehnsuchtsort« ist der Auftaktband einer zweibändigen Saga, die von ihrer eigenen Familiengeschichte inspiriert ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492974738
Verlag Piper
Dateigröße 2400 KB

Weitere Bände von Seelenfischer-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
5
2
2
0

Ich war enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2020

Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht bestätigen. Trotz der eigentlich spannenden Story kommt keine Spannung auf. Vieles wirkt unstimmig (z.B. gefühlige Rückblenden in absoluten Panik-Situationen). Es fällt teilweise schwer, die Charaktere ernst zu nehmen (z.B. den Privat-Söldner, der seinen Einsatz gefährdet, weil er ... Ich kann die positiven Bewertungen leider nicht bestätigen. Trotz der eigentlich spannenden Story kommt keine Spannung auf. Vieles wirkt unstimmig (z.B. gefühlige Rückblenden in absoluten Panik-Situationen). Es fällt teilweise schwer, die Charaktere ernst zu nehmen (z.B. den Privat-Söldner, der seinen Einsatz gefährdet, weil er wegen seiner Rosen-Allergie niesen muss), die Handlung und die Reaktionen der Figuren passen oft nicht zusammen. Die Dialoge sind oft unnatürlich und beinhalten Begriffe wie „Kanaille“ oder „Schuft“; wer redet so, wenn er aufgebrecht und wütend ist? Eigentlich wollte ich noch wissen, wie die Geschichte ausgeht, aber nach zwei Dritteln des Buches wurde es mir schlicht zu blöd (wer muss sich nicht spontanen Sex mit dem Ex verkneifen, wenn er gerade mit dem Geheimdienst um sein Leben verhandelt?!). Wenigstens konnte ich eine Auflösung einer Rezension hier entnehmen. Positiv ist, dass man auch zurechtkommt, wenn man den ersten Teil der Reihe nicht kennt, es gibt genügend Rückblenden. Ich bin nur froh, dass ich das Buch als eBook-Deal und nicht zum Originalpreis gekauft habe.

die akte rosenthal Ban1 und Band 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Wohlen AG am 27.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben und hat einen fundierten hintergrund

von einer Kundin/einem Kunden am 22.03.2018
Bewertet: anderes Format

Eine gelungene Mischung aus Dan Brown und "Dornenvögel" und ein fulminanter Auftakt zur Rosenthal-Reihe. Der Stoff reicht sicher für mehrere Bände. Rasant spannend, lesenswert.

  • Artikelbild-0