Warenkorb
 

20% Rabatt auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 30.-* - Code: XMAS2X

Praxis der Aktivierung

Eine Untersuchung von Programmen zur vorübergehenden Beschäftigung

Analyse und Forschung 65

Seit Mitte der 1990er Jahre richtet sich die Arbeitsmarktpolitik der meisten europäischen Staaten am Leitparadigma der Aktivierung aus. Arbeitslosigkeit soll durch Massnahmen bekämpft werden, die bei den Betroffenen anSetzen, und denen zugleich qualifizierende und repressive Momente anhaften können. Am Beispiel von 'Programmen zur vorübergehenden Beschäftigung' in der Schweiz zeigt die Studie, dass bei der UmSetzung der politischen Doktrin des 'Förderns und Forderns' in der professionellen Praxis erhebliche Ausgestaltungsspielräume bestehen. Anhand vergleichender Fallstudien werden die Bedingungen rekonstruiert, unter denen die Programme entweder ermächtigend oder entmutigend wirken.
Portrait
Peter Schallberger ist Professor im Fachbereich Soziale Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. Gallen. Bettina Wyer ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 16.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7445-0263-4
Verlag Herbert von Halem Verlag
Maße (L/B/H) 22,3/14,6/1,6 cm
Gewicht 278 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Bücher bis 20. Dezember, 12 Uhr bestellen und rechtzeitig zu Weihnachten erhalten*



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Analyse und Forschung mehr

  • Band 34

    56064267
    Identitäten im Internet
    von Sabina Misoch
    Buch
    Fr.44.90
  • Band 39

    56063795
    Glücksforschung
    Buch
    Fr.48.90
  • Band 50

    56063620
    Kleider schaffen Ordnung
    von Alexandra König
    Buch
    Fr.44.90
  • Band 60

    56064260
    Profession und Geschlecht im Krankenhaus
    von Kirsten Sander
    Buch
    Fr.76.90
  • Band 63

    56064009
    Dynamiken der Prekarisierung
    von Alessandro Pelizzari
    Buch
    Fr.54.90
  • Band 65

    56063595
    Praxis der Aktivierung
    von Peter Schallberger
    Buch
    Fr.36.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 67

    56063963
    Verinnerlichte Prekarität
    von Diana Reiners
    Buch
    Fr.31.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.