Meine Filiale

Scottish Dreams - Die Lady und der Lord

Roman

May McGoldrick

(2)
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 6.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Sinnliche Romantik, die das Herz berührt: Der historische Liebesroman "Scottish Dreams - Die Lady und der Lord" von May McGoldrick jetzt als eBook bei dotbooks.

England, 1772: Als die junge Lady Millicent vom Tod ihres Mannes erfährt, kann sie nicht umhin, vor allem eines zu fühlen: Erleichterung. Denn der grausame Plantagenbesitzer hat nur zu oft seine Launen an ihr ausgelassen. Aber nun vermacht er ihr auch noch eine erdrückende Schuldenlast. Als die Gläubiger sie immer heftiger bedrängen, bleibt nur ein Ausweg: die Ehe mit dem reichen Lord Aytoun. Seit einem mysteriösen Unfall gelähmt, schottet sich der düstere Mann von seiner Umwelt ab. Auch Millicent fürchtet sich vor dem strengen Lord, bis ihre Hingabe ein zartes Band zwischen ihnen knüpft. Doch dann droht ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit, alles zu zerstören ...

Lassen Sie sich von den schottischen Romanzen von Bestsellerautorin May McGoldrick verzaubern!

Jetzt als eBook kaufen und geniessen: "Scottish Dreams - Die Lady und der Lord" von Romance-Queen May McGoldrick. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 392 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958249721
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1461 KB
Übersetzer Jutta Nickel
Verkaufsrang 51123

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Steinach am 27.04.2020

Einfühlsam, mit viel Gespür für eine starke Frau welche trotz schweren Schicksalsschlägen oder gerade darum ihren Weg gemeistert hat und sich mutig den Herausforderungen des Lebens gestellt hat.

Lesevergnügen
von Frau K am 11.04.2019

Eine meiner Lieblingsgeschichten. Eine sehr schöne Geschichte über Ungerechtigkeit,Liebe,Vertrauen und Veränderungen. Ich fand die Story zeitweise witzig und habe mich sehr gut unterhalten gefühl. Kann dieses Buch am Liebhaber dieses Genres weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0