Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

The Wicked Horse 1: Wicked Fall

The Wicked Horse 1

Schmutzig, heiss, verdorben: Im "The Wicked Horse" geschehen Dinge, die du dir in deinen kühnsten Träumen nicht ausmalen könntest. Komm rein! Woolf Jennings lässt auch deine wildesten Fantasien Wirklichkeit werden … Woolfs Leben ist eine Täuschung: Eine verführerische Mischung aus Multimillionär und höllisch heissem Rancher aus Wyoming. Die, die glauben, ihn zu kennen, bewundern seine Fähigkeiten als CEO des Rinder- und Ölimperiums seiner Familie. Doch nur wenige Auserwählte wissen, was der wahre Auslöser des gierigen Glitzerns in seinen blauen Augen ist – denn nur sie wissen, dass er am Fusse der Teton Mountain Bergkette einen privaten Sexclub mit dem Namen "The Wicked Horse" eröffnet hat. Callie Hayes ist nach Wyoming zurückgekehrt, und freut sich darauf, ihr Leben neu zu beginnen. Woolf ist der Mann, dem sie einst leichtsinnigerweise ihre Jungfräulichkeit angeboten und die er geradewegs abgelehnt hat. Nun jedoch erkennt Woolf, dass Callie in jeder Hinsicht erwachsen geworden ist und obendrein eine leidenschaftliche Seite hat, die ihn ebenso verwirrt, wie sie ihn anzieht. Callies verruchte Wünsche und ihr süsses Herz gehen ihm unter die Haut, sodass er alles infrage stellt, was ihn bisher ausgemacht hat ... Ein Western Romance-Roman der New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin Sawyer Bennett.
Portrait
Seit ihrem Debütroman "Off Sides" im Januar 2013, hat Sawyer Bennett mehr als 30 Bücher von New Adult bis Erotic Romance veröffentlicht und es wiederholt auf die Bestsellerlisten der New York Times und USA Today geschafft.
Sawyer nutzt ihre Erfahrungen als ehemalige Strafverteidigerin in North Carolina, um mitreissende und sexy Geschichten zu schreiben.
Sie mag ihre Helden stark und mit Ecken und Kanten. Wenn sie nicht gerade die Figuren ihrer Romane zum Leben erweckt, ist Sawyer Chauffeurin, Stylistin, Köchin, Putzfrau und die persönliche Assistentin ihres lebhaften Kleinkindes sowie Vollzeitbetreuerin zweier niedlicher, aber ungezogener Hunde. Sie glaubt an das Gute im Menschen, und auch daran, dass ein schlechter Tag durch ein Workout oder ein Stück Kuchen - gerne auch durch beides - besser wird.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 316 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783864952630
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 622 KB
Übersetzer Linda Mignani
Verkaufsrang 7.304
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken

Wir suchen die 50 beliebtesten Bücher der Schweiz



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von The Wicked Horse

  • Band 1

    56237952
    The Wicked Horse 1: Wicked Fall
    von Sawyer Bennett
    (6)
    eBook
    Fr.4.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    65270593
    The Wicked Horse 2: Wicked Lust
    von Sawyer Bennett
    eBook
    Fr.9.00
  • Band 3

    137266607
    The Wicked Horse 3: Wicked Need
    von Sawyer Bennett
    eBook
    Fr.8.00
  • Band 4

    141017830
    The Wicked Horse 4: Wicked Ride
    von Sawyer Bennett
    (4)
    eBook
    Fr.9.00
  • Band 5

    141142447
    The Wicked Horse 5: Wicked Bond
    von Sawyer Bennett
    eBook
    Fr.9.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
1

ABgebrochen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2018

Ich habe das Buch abgebrochen. Es ist grauenhaft übersetzt. Teils musste ich ewig überlegen, wie etwas gemeint ist. An die Figuren bin ich emotional überhaupt nicht rangekommen. Alles springt hin und her. Man wartet auf die Erotik, das ist das einzige... Sorry, aber das ist echt schlecht, was die... Ich habe das Buch abgebrochen. Es ist grauenhaft übersetzt. Teils musste ich ewig überlegen, wie etwas gemeint ist. An die Figuren bin ich emotional überhaupt nicht rangekommen. Alles springt hin und her. Man wartet auf die Erotik, das ist das einzige... Sorry, aber das ist echt schlecht, was die Autorin um eine heiße Fantasie rum zusammengeschrieben hat.

Verbotene Früchtchen schmecken umso besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Suhl am 03.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Fan der umwerfenden MacKay Cowboys von Lorelei James, bin ich bereits länger auf der Suche, nach adäquatem Lesestoff. Der eben nicht nur faszinierende Kerle und heiße Erotik zu bieten hat, sondern auch eine ansprechende Rahmenhandlung. Was bin ich froh, das ich durch Zufall WICKED FALL entdeckt habe. Story:... Als Fan der umwerfenden MacKay Cowboys von Lorelei James, bin ich bereits länger auf der Suche, nach adäquatem Lesestoff. Der eben nicht nur faszinierende Kerle und heiße Erotik zu bieten hat, sondern auch eine ansprechende Rahmenhandlung. Was bin ich froh, das ich durch Zufall WICKED FALL entdeckt habe. Story: Den Verlobten gefesselt und geknebelt im eigenen Schlafzimmer vorzufinden, noch dazu mit einer anderen Frau, entspricht nicht gerade Callie Hayes Fantasie. Also packt sie ihre sieben Sachen und geht zurück nach Wyoming. Hier will sie ihre neue Freiheit genießen und endlich auch etwas erleben. Blöd nur, das ausgerechnet Woolf Jennings ihr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung macht. Bevor sie beim Wet-T-Shirt Contest überhaupt antreten kann, hat er sie schon in seinen starken Armen von der Bühne geschleppt. Und auch wenn er noch vor ein paar Jahren vorgab sie nicht zu wollen, sprühen jetzt umso mehr die Funken zwischen ihnen... Fazit: WICKED FALL ist der Auftakt zu einer neuen Serie von Saywer Bennett. Ich mochte auf Anhieb ihren durchweg lockeren und humorvollen Schreibstil. Sodass ich gar nicht anders konnte, als mir die Nacht um die Ohren zu schlagen, weil ich das Buch einfach nicht aus den Händen legen konnte. Und soll ich euch etwas verraten, meine Augenringe haben sich wenigstens gelohnt. Denn in dem speziellen Genre habe ich länger nichts mehr gelesen, das mich derart begeistern konnte. Für mich stimmt hier alles, da es die Autorin versteht, ihre Leser bei der Stange zu halten. Denn auch wenn der Roman sehr erotisch daherkommt und ab und an die Sprache etwas derber ausfällt, sind die Charaktere samt Handlung eben nicht 08/15. Im Gegenteil, Callie und Woolf sind in meinen Augen zwei ganz besondere Protas. Sie harmonieren als Pairing auf ganzer Linie, haben aber auch Reibungspunkte und gewisse Eigenarten, die sie sympathisch machen. Erst recht, wenn ein tougher Kerl wie Woolf, selbst nach all den Jahren voller feuchter Callie Träume, immer noch glaubt, die Schwester seines verstorbenen Freundes wäre viel zu gut für ihn. Obwohl es in seinem Herzen immer nur sie gab. Aber ist Callie wirklich bereit für den großen, bösen Woolf? Dann ist da auch noch Bridger, auf dessen Buch ich bereits jetzt wahnsinnig gespannt bin. Woolfs Best Buddy ist ebenso ein faszinierender Charakter, von dem man am liebsten sofort mehr erfahren möchte. Die Anspielungen auf seine Vergangenheit lassen mich jedenfalls nicht los. Prickelnde Momente gibt es zwischen den Buchseiten reichlich. Diese Passagen sind mega heiß, aber keinesfalls ordinär, sondern geschmackvoll in Szene gesetzt. Für mich ein Markenzeichen des Plaisir d´Amour Verlags. Wer also die 'Rough Riders' von Lorelei James liebt und auf erotische Lovestorys steht, wird diesen Roman ebenso in sein Herz schließen. Tja und am Ende definitiv mehr wollen. Von mir gibt's 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung... happy reading!

Der Woolf, der kein Wolf mehr ist!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2018

Woolf besitzt ein riesiges Unternehmen. Doch zusammen mit einem Freund hat er auch einen Nachtclub eröffnet, der für besondere Mitglieder ein spezielles Angebot eröffnet. Callie hat sich frisch entlobt und ist nun zurück in ihrer alten Heimat, als sie Woolf wieder sieht. Es knistert erneut gewaltig zwischen ihnen, doch Woolf... Woolf besitzt ein riesiges Unternehmen. Doch zusammen mit einem Freund hat er auch einen Nachtclub eröffnet, der für besondere Mitglieder ein spezielles Angebot eröffnet. Callie hat sich frisch entlobt und ist nun zurück in ihrer alten Heimat, als sie Woolf wieder sieht. Es knistert erneut gewaltig zwischen ihnen, doch Woolf versucht standhaft zu bleiben. Aber Callie reizt ihn einfach zu sehr. Prickelnde Erotik mit einem Hauch von Verruchtheit. Callie und Woolf sind ein amüsantes Gespann.