Anatomie der Subjektivität

Bewußtsein, Selbstbewußtsein und Selbstgefühl

Thomas; Hofmann, Frank; Misselhorn, Catrin; v. Thomas Grundmann, Frank Hofmann, Catrin Misselhorn u. a. Grundmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

»Anatomie der Subjektivität« heisst, das Phänomen in seinen verschiedenen Facetten zu betrachten und unter unterschiedlichen Gesichtspunkten zu analysieren. Erkenntnistheoretische, ontologische und semantische Aspekte von Subjektivität spielen dabei ebenso eine Rolle wie der Zusammenhang von Subjektivität und Freiheit, Zeit oder ästhetischer Erfahrung sowie die Frage, wie sich Subjektivität in unser alltägliches und wissenschaftliches Gesamtbild der Welt integrieren lässt.

Thomas Grundmann ist Professor für Philosophie am Philosophischen Seminar der Universität zu Köln. Er ist Mitherausgeber von Anatomie der Subjektivität (stw 1735).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 28.02.2005
Verlag Suhrkamp
Seitenzahl 495
Maße (L/B/H) 17.7/11.1/2.7 cm
Gewicht 290 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29335-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0