Im Auge des Tigers

Roman

Jack Ryan Band 12

Tom Clancy

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Im Auge des Tigers / Jack Ryan Bd.12

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Heyne
  • Im Auge des Tigers

    Heyne

    Versandfertig innert 6 Wochen

    Fr. 15.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 35.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die neue Form des internationalen Terrorismus fordert eine neue Generation von Jägern heraus: Es kommt die Zeit für Jack Ryan, Jr. und seinesgleichen. Ein Mann namens Mohammed sitzt in einem Wiener Kaffeehaus und schlägt einem Kolumbianer ein Geschäft vor: Mohammed hat ein starkes Netzwerk aus Agenten und Sympathisanten in ganz Europa und im Mittleren Osten, und der Kolumbianer ein ähnlich starkes Netzwerk im Drogenhandel Amerikas. Warum sollten sie nicht eine Allianz bilden? Das Potential für Profit wäre riesengroß - und das Potential für Zerstörung unvorstellbar.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 703
Erscheinungsdatum 01.02.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43012-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/4.8 cm
Gewicht 548 g
Originaltitel Teeth of the Tiger
Übersetzer Anja Schünemann, Michael Baumann
Verkaufsrang 88617

Weitere Bände von Jack Ryan

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 12.05.2017
Bewertet: anderes Format

Clancy wäre nicht Clancy, wenn er nicht allerlei Backgroundwissen über das diffuse Innenleben der amerikanischen Geheimdienste in sein neues Buch mit einfließen lassen würde. Super

Jack jr. auf den Spuren seines Vaters
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfullingen am 07.05.2012

Die private Firma "Campus", geleitet von einem ehemaligen Senator hat sich zur Aufgabe gemacht, effektiver als NSA und CIA zu arbeiten. Ein hehres Ziel, das zeigt, wie verschwommen die Grenzen von Rechtstaatlichkeit und Terrorismus verschwimmen können. Es werden viele Figuren aus früheren Romanen mehrfach erwähnt, so John... Die private Firma "Campus", geleitet von einem ehemaligen Senator hat sich zur Aufgabe gemacht, effektiver als NSA und CIA zu arbeiten. Ein hehres Ziel, das zeigt, wie verschwommen die Grenzen von Rechtstaatlichkeit und Terrorismus verschwimmen können. Es werden viele Figuren aus früheren Romanen mehrfach erwähnt, so John Clark, Arnie van Damme und weitere. Spannend bis zum Schluß ein Teil der Geschichte spielt in London, München, Wien und Rom.

von 700 seiten auf mind. 350 seiten reduzieren
von Edi aus Salzburg / Itzling am 16.01.2006

"Im Auge des Tiegers" ist ein ganz nettes Buch, Zur Story kann man nur sagen, dass sie Perfekt in die heutige Zeit passt. Die Sprünge zwischen den einzelnen Handlungsorten sind doch meist sehr schlagartig und unwichtige Dinge schmückte Clancy auf 15 Seiten aus, wobei einem schnell langweilig wird !!!! Was geschieht nun weiter? E... "Im Auge des Tiegers" ist ein ganz nettes Buch, Zur Story kann man nur sagen, dass sie Perfekt in die heutige Zeit passt. Die Sprünge zwischen den einzelnen Handlungsorten sind doch meist sehr schlagartig und unwichtige Dinge schmückte Clancy auf 15 Seiten aus, wobei einem schnell langweilig wird !!!! Was geschieht nun weiter? Einer fährt zurück nach USA um die Daten auszuwerten, und die Zwillinge sind in Italien!!!!!!!! WAS bzw. WIE GEHT ES WEITER !!!!! ein blödes ende!!!!Gibt es eine Fortsetzung? Man kann dieses Buch von 700 seiten auf mind. 350 seiten reduzieren!!!


  • Artikelbild-0