Küss den Frosch - Disney Classics 49

Disney Classics Teil 49

(7)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

DVD

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Küss den Frosch - Disney Classics 49

    1 DVD

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    1 DVD

Blu-ray

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Küss den Frosch - Disney Classics 49

    1 Blu-ray

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 19.90

    1 Blu-ray

Beschreibung

New Orleans um die Jahrhundertwende. Die Kellnerin Tiana träumt von einem eigenen Restaurant. Da hüpft ihr eines Abends ein Frosch über den Weg und behauptet er sei der verzauberte Prinz Naveen. Ein einziger Kuss, und Tiana hätte einen Wunsch frei. Weil sie für ihren Traum fast alles tun würde, küsst die junge Frau das schleimige Tier tatsächlich - mit unerwartetem Ergebnis. Nicht er wird ein Mensch, sondern sie zum Frosch. Nun bleibt Naveen und Tiana nichts anderes als schnellstmöglich ihre menschliche Gestalt wieder zu erlangen.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio Walt Disney
Genre Zeichentrick
Spieldauer 98 Minuten
Originaltitel The Princess and the Frog
Sprache Deutsch, Englisch, Isländisch, Italienisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p)
Erscheinungsdatum 15.06.2017
EAN 8717418502690

Dazu passende Produkte

Weitere Serientitel zu Disney Classics

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Disneys vermutlich lustigster Film - und einer der besten
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2021

Ende der 1990er war nach "Mulan" die Zeit der modernen Disney-Zeichentrick-Musicals erstmal vorüber, die etwa 10 Jahre vorher mit "Arielle" begonnen hatte. "Tarzan" zeigte direkt, was damit verloren ging. "Küss den Frosch" fand zurück zum Musical - und schlägt zumindest bei mir genauso ein wie "Arielle". Ja, ich gehe davon aus,... Ende der 1990er war nach "Mulan" die Zeit der modernen Disney-Zeichentrick-Musicals erstmal vorüber, die etwa 10 Jahre vorher mit "Arielle" begonnen hatte. "Tarzan" zeigte direkt, was damit verloren ging. "Küss den Frosch" fand zurück zum Musical - und schlägt zumindest bei mir genauso ein wie "Arielle". Ja, ich gehe davon aus, dass die Filmmusik auch nach vermehrtem Hören hinter "Arielle", "Die Schöne und das Biest" und "Die Eiskönigin" zurückbleiben wird, aber dafür ist "Küss den Frosch" vermutlich der lustigste Disney-Film überhaupt. Ich habe die meiste Zeit konsequent gelacht, und trotzdem funktionieren auch die emotionalen Szenen sehr gut - es ist mindestens ein Moment dabei, der zum lauten Schluchzen einlädt. Hach, und dann all die Figuren. Tiana ist eine Frau mit einem Traum, auf den sie aber bewusster hinarbeitet als die meisten Disney-Heldinnen. Naveen muss der charmanteste Prinz im Disney-Oeuvre sein, und vom Glühwürmchen Ray über den Alligator Louis bis hin zur Southern Belle Charlotte ist der Film bevölkert mit tollen Figuren, die mehr sind als das Klischee, das sie zunächst zu verkörpern scheinen. Dr. Facilier hätte vielleicht ein bisschen mehr Leinwandpräsenz haben können, aber wie er und sein Schatten inszeniert sind, ist meisterlich. Überhaupt ist die optische Seite toll. Die "Almost there"-Sequenz im Stil vom Maler Aaron Douglas, quasi die optische Stimme der Harlem Renaissance, fällt zwar im Vergleich zum Rest des Films aus dem Rahmen, verortet Tiana und ihre Ambitionen aber in der schwarzen Erfahrung der 1920er - und sieht einfach grandios aus. Tja, "Alice im Wunderland", ich befürchte "Küss den Frosch" hat Deinen Platz in meinen Top 5 Disney-Filmen genommen (neben "Dumbo", "Arielle", "Die Schöne und das Biest" und "Die Eiskönigin") - vielleicht liegt es auch einfach am Zauber von Evangeline!

disney
von einer Kundin/einem Kunden aus Merseburg am 27.05.2020
Bewertet: Medium: DVD

egal ob für groß oder klein bei diesem film haben alle spass man kann ihn immer wieder schauen viel spass dabei

Interessante neue Verfilmung
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2020

Eine interessante neue Verfilmung vom Froschkönig, die in New Orleans Mitte des 20. Jahrhunderts spielt. Wie für Disney üblich ein gut animierter und schöner Film. Es ist gut, dass das Umfeld der Geschichte an die heutige Zeit angepasst wurde. Ich persönlich hätte mich aber über eine klassische Verfilmung mehr gefreut...


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2