Variations Sauvages. Pocket Nr. 12304

Hélène Grimaud

Buch (Taschenbuch, Französisch)
Buch (Taschenbuch, Französisch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Dass Helene Grimaud als Neunjährige zur Musik findet, ist dem Zufall zu verdanken. Helene ist ein temperamentvolles Kind, das nach einem Ventil für seine Energie sucht. Der Klavierunterricht ist der verzweifelte Versuch ihrer Eltern, einen Ausgleich für ihre Tochter zu finden.
Für Helene ist die Musik wie eine Befreiung, und schnell wird ihr besonderes Talent sichtbar. Mit 12 Jahren wird sie am Pariser Konservatorium angenommen - als jüngste Studentin aller Zeiten. Nach vier statt acht Studienjahren verlässt sie die Hochschule - ohne Abschluss, aber mit einem Plattenvertrag, einem Engagement beim Orchestre de Paris und Einladungen zu grossen Musikfestivals in der Tasche.
Dann begegnet Helene Grimaud in Florida einer Wölfin, mit der sie spontan eine Seelenverwandtschaft empfindet. Diese Begegnung verändert ihr Leben. Seit 1997 besitzt sie in der Nähe von New York ein Wolfsgehege und engagiert sich dort für die vom Aussterben bedrohten Tiere.
Helene Grimaud ist eine Ausnahmeerscheinung - selbst in der schillernden Welt der klassischen Musik: schön, eigenwillig, leidenschaftlich, engagiert und hochtalentiert. Die fesselnden Erinnerungen einer einzigartigen Frau, die ihr Leben zwei Leidenschaften widmet - ihrer Musik und ihren Wölfen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.10.2004
Sprache Französisch
ISBN 978-2-266-14548-0
Verlag Pocket
Maße (L/B/H) 17.6/10.8/1.5 cm
Gewicht 128 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1