Warenkorb

Running forever

Das Geheimnis lebenslangen Laufens

25 prominente und weniger prominente "Lifetime Runners" erzählen aus ihrem Läuferleben. Was treibt sie an, bei Wind und Wetter regelmässig laufen zu gehen? Wie sind sie zum Laufen gekommen? Wie haben sie Verletzungen und Enttäuschungen in ihrer Lauf-Karriere überwunden? Woraus ziehen sie ihre Motivation? Wann stellt sich bei ihnen der berühmte Flow ein? Welche Tipps können sie aus ihrer eigenen Laufbiographie geben?
Ein Buch für alle, die sich ihre lebenslange Freude am Laufen erhalten wollen.
Mit einem Vorwort von Wildor Hollmann.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Geleitwort von Prof. Dr. Wildor Hollmann

    Einleitung

    Detlef Kuhlmann
    Laufen ist mir nicht lästig. Eine Zwischenbilanz

    Bettina Richter
    Laufen ist Lebensart

    Dieter Dinkhoff
    Vom leistungsorientierten Athleten zum Gesundheitssportler

    Klaus Weidt
    Laufen und laufen lassen

    Gerhard Uhlenbruck
    Vom Trippeln zum Traben

    Birgit Neumair
    Ein Liebesbrief an mein Laufleben

    Horst Kaderhandt
    Bericht eines Läufers im ewigen Mittelfeld

    Rupert Bechheim
    Grenzen überschreiten

    Werner Sonntag
    Von Neugier getrieben

    Sigrid Wulsch
    Mein Weg zur Leichtathletik
    und der Sport als mein Begleiter bis heute

    Ludwig Schick
    „Läuft bei mir!“

    Alexander Weber
    Der lange Atem meines Lebens

    Manfred Steffny
    Gelaufen bin ich eigentlich schon immer

    Beate Kommritz-Schüler
    Ohne ihn wär’s anders gelaufen

    Hubert Karl
    Bewegung als Lebensprinzip

    Reinhold Volken
    Laufen ist ein grosser Teil meines Lebens

    Dietmar Knies
    Einmal Läufer, immer Läufer

    Inge Umbach
    Wie Laufen mein Leben bereichert

    Horst Preisler
    Jeder Lauf ist eine Geschichte

    Heinrich Niemeyer
    Im Sternzeichen des Widders

    Oliver Schulte
    Die letzten 1000 m immer mit roter Nase – lachend laufen, laufend lachen

    Anita Kaderhandt
    Vom Asthma-Inhalator zum Marathon-Erfolg

    Raphael Richter
    Eigentlich bin ich unsportlich

    Günter Heidinger
    Moveor ergo sum!

    Arwed Bonnemann
    Chronologie meines Parallellebens als Läufer

    Nachlese

    Über die Autorinnen und Autoren
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Wolfgang W. Schüler, Klaus Richter
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942468-82-4
Verlag Arete Verlag
Maße (L/B/H) 21.6/14.2/1.7 cm
Gewicht 245 g
Verkaufsrang 83045
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.