Meine Filiale

Zug um Zug. Spiel des Jahres 2004

Spiel des Jahres 2004

Alan R. Moon

(17)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 65.90
Fr. 65.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zug um Zug, Spiel des Jahres 2004. Dieses Spiel ist eine abenteuerliche Zugfahrt quer durchs ganze Land. Die Spieler sammeln Karten verschiedener Waggonarten und versuchen, verschiedene Städte miteinander zu verbinden, indem sie die Bahnstrecken auf der Landkarte Nordamerikas geschickt nutzen. Je länger die Routen sind, desto mehr Punkte bringen sie ein. Wer die längste durchgehende Strecke baut und die eigenen Zielkarten erfüllt, indem er eine Verbindung zwischen den angegebenen Städten herstellt, bekommt zusätzliche Punkte. Für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren.

Produktdetails

Warnhinweis Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Enthält verschluckbare Kleinteile
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 0824968717615
Genre Brettspiel
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 30.5/7.9/30.2 cm
Gewicht 1324 g
Verkaufsrang 4861

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
1

Eines der besten Spiele, das ich je gespielt habe
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2021

Zug um Zug ist ein supertolles und supersimples Strategiespiel, bei dem es drauf ankommt, Zugstrecken zwischen Städten zu bauen. Dies geht ganz einfach, indem man Farbkarten sammelt und dann eine bestimmte Anzahl der Farbkarten als Set zum Bau der Strecke verwendet. Das spannende hierbei ist, wenn die Gegenspieler einem die Kart... Zug um Zug ist ein supertolles und supersimples Strategiespiel, bei dem es drauf ankommt, Zugstrecken zwischen Städten zu bauen. Dies geht ganz einfach, indem man Farbkarten sammelt und dann eine bestimmte Anzahl der Farbkarten als Set zum Bau der Strecke verwendet. Das spannende hierbei ist, wenn die Gegenspieler einem die Karten vor der Nase wegschnappen! Doch zum Glück gibt es genügend Joker. Noch spannender wird es, wenn man die verdeckten Streckenmissionen erfüllt und erst zum Ende des Spiels ausgewertet wird, wer die meisten oder längsten Strecken gebaut hat. Und das Ganze ohne doofes Würfelglück! Zug um Zug ist ein superschönes Spiel mit tollem Design und tollen Spielregeln und wurde nicht umsonst zum Spiel des Jahres gewählt! Fur 2 bis 5 Spieler. Und es macht sowohl nur zu zweit als auch mit mehreren Leuten sehr viel Spaß!

Einmal - nee, mehrfach - quer durch Amerika
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2021

Was gibt es Schöneres als Spiele, die unverwechselbar sind. Manchmal durch die Idee - etwa "Dumm gelaufen", manchmal durch das Material - etwa "Planet". Im direkten Vergleich fällt "Zug um Zug" eher in den zweiten Bereich, wenn aber auch die Idee sehr gut ist. Anknüpfend an Jules Vernes Klassiker "In 80 Tagen um die Welt" müssen... Was gibt es Schöneres als Spiele, die unverwechselbar sind. Manchmal durch die Idee - etwa "Dumm gelaufen", manchmal durch das Material - etwa "Planet". Im direkten Vergleich fällt "Zug um Zug" eher in den zweiten Bereich, wenn aber auch die Idee sehr gut ist. Anknüpfend an Jules Vernes Klassiker "In 80 Tagen um die Welt" müssen die Spieler Zugstrecken in Nordamerika erschließen. Das mag das eine fragwürdige Element sein: Wieso Nordamerika und nicht England oder Europa (was es in einem späteren Spin-off Spiel gibt)? Aber Abenteurer wie Phileas Fogg erkunden vermutlich die ganze Welt. Wie es inzwischen bei Spielen sehr verbreitet ist, muss der Spieler immer zwischen drei möglichen Spielzugarten wählen - was schnell wie ein Gimmick wirken kann, aber hier ist ziemlich deutlich, was wann am sinnvollsten ist, sodass es hier nie stört, sondern immer klar ist, was für Optionen es gibt und wie man sie ideal nutzen kann. Auch ist es hier so - wie etwa auch bei "Azul" oder "Heaven and Ale", dass man beim Spielen schon Punkte sammelt, die aber durch die Schlusswertung noch mal auf den Kopf gestellt werden können. Das macht "Zug um Zug" zu einem idealen Spiel für mehrfache Partien, da man dann die Strategie verfeinern kann. Alles in Allem ein tolles Spiel - und ich freue mich schon, mal eins der Spin-offs zu versuchen!

Fun
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 25.06.2020

I've played the game in the past and decided to buy in order to play it with my daughter as well. It is, as expected, fun, and the rules are simple enough.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3