Der Nachtinspektor

Roman. Aus d. Amerikan. v. Barbara Schaden

Frederick Busch

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Der Nachtinspektor

    Berlin Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Wochen

    Fr. 28.90

    Berlin Verlag

Beschreibung

Herman Melville, der Autor von "Moby Dick", als Romanfigur: Ein literarischer Thriller über die Nachtseite New Yorks Mitte des 19. Jahrhunderts.
William Bartholomew, ein Ex-Scharfschütze aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, und der einst berühmte, nun aber vergessene Autor von Moby Dick, Herman Melville, der als Nachtinspektor für die Zollbehörde arbeitet, stossen im Hafen von New York auf ein Verbrechen. Obwohl der Bürgerkrieg vorbei ist und die Sklaverei abgeschafft wurde, werden Farbige immer noch als Sklaven verkauft. Sie geraten in das düstere Milieu aus Dieben, Mördern, Zuhältern und Huren, und gemeinsam schmieden sie einen Plan, den Schiebern das Handwerk zu legen. Die Szenerie des nächtlichen New York mit seinen finsteren Gestalten, dem Gestank und den Geräuschen lässt sich beim Lesen förmlich spüren.

"Ein historisch-literarischer Thriller erster Klasse." (Focus)

Frederick Busch schrieb mehrere Romane und Kurzgeschichten. Er lehrt als Professor für Literatur an der Colgate University. Für den Publishers Weekly gehörte Der Nachtinspektor zu den Best Books des Jahres 1999.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 367
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8333-0188-9
Verlag Berlin Verlag Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18.9/11.9/2.4 cm
Gewicht 330 g
Originaltitel The Night Inspector
Übersetzer Barbara Schaden

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0