Warenkorb
 

A Question of Blood

A Inspector Rebus Novel

While investigating the murders of two teenagers at a posh Edinburgh boarding school by a reclusive former soldier, killings that may be linked to a local group of Goth teens, Inspector Rebus is faced with possible suspension and painful injuries when the man stalking his partner, Detective Sergeant Siobhan Clarke, dies in a house fire that Rebus is suspected of setting. Winner of the Edgar Award. Reprint.
Portrait
Ian Rankin gilt als "der führende Krimiautor Großbritanniens" (Times Literary Supplement). Er wurde 1960 im schottischen Fife geboren, lebte in Edinburgh und London, bevor er mit seiner Familie für sechs Jahre nach Südfrankreich zog. Sein erster Roman erschien 1986 und wurde sogleich von der Kritik gefeiert. Der internationale Durchbruch gelang Ian Rankin schließlich mit seinem melancholischen Serienhelden John Rebus, der mittlerweile aus den britischen Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken ist. Rankin wurde bereits mit dem begehrten Golden Dagger Award der Crime Writers Association of America ausgezeichnet, für den Edgar Allan Poe Award nominiert, zum Hawthornden Fellow gewählt und mit dem Chandler-Fulbright Award geehrt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 532
Erscheinungsdatum 01.01.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-316-15918-0
Verlag Little, Brown Book Group
Maße (L/B/H) 17.2/10.9/3 cm
Gewicht 254 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.